Radvorstellungsreihe: das LOOK 785 HUEZ


Der Rahmen wiegt 990 Gramm, die Sattelstütze misst 27,2 mm, der Rahmen ist aus Carbon – was ich sagen will ist: das LOOK 785 HUEZ ist eine Rakete und ein Rad, das mit einem Einstiegspreis von 2.299€ wirklich sehr gut da steht. Aber lest selbst!

LOOK 785 HUEZ, Bild: LOOK CYCLE INTERNATIONAL
LOOK 785 HUEZ, Bild: LOOK CYCLE INTERNATIONAL

LOOK ist Pionier in Sachen Carbon: schon im Jahr 1986 hat das französische Unternehmen einen Carbon-Rahmen auf den Markt gebracht und das als Erster überhaupt! Zudem sind sie Erfinder des Klickpedals und stellten in den frühen 90er Jahren den ersten Monoblock-Rahmen für Bahnräder aus Carbon vor. Mittlerweile sind sie Weltmarktführer bei Klickpedalen und europäischer Marktführer bei Carbon-Rahmen, jeweils für Straßenräder.

„LOOK ist Weltmarktführer bei Klickpedalen und europäischer Marktführer bei Carbon-Rahmen, jeweils für Straßenräder“

Das Gewicht des Carbon-Rahmens liegt bei sagenhaften 990 Gramm. Ja, ihr habt richtig gelesen! Das 785 HUEZ hat somit bereits den Sprung in die Kategorie der leichten Fahrräder geschafft. Das ist aber nicht alles – mit dem verjüngten Unterrohr und einem Tretlagergehäuse wird die Pedalkraft maximal übertragen. Durch die starre Gabel und das Steuerrohr, hat das Fahrrad ein präzises Handling. Sowohl beim Klettern am Berg als auch beim Kurvenfahren bergab, kannst du mit diesem Rad richtig Gas geben.

sdafsadfsadf
LOOK 785 HUEZ, Bild: LOOK CYCLE INTERNATIONAL

Das LOOK 785 HUEZ könnt ihr euch unterschiedlich ausstatten. Zum Einstiegspreis bekommt man das Rad mit einer Shimano 105 11 x 32 5800, einer rundum zuverlässigen Schaltgruppe. Auch die Laufräder von Mavic bieten eine starke Performance. Denn sie haben viele Technologien verbaut, die man sonst nur in weitaus teureren Laufrädern findet.

„Die geraden Speichen sorgen für mehr Stabilität und Steifigkeit, währendessen die leichten Felgen die Trägheit vermindern.“

Die geraden Speichen sorgen für mehr Stabilität und Steifigkeit, währendessen die leichten Felgen die Trägheit vermindern. Der montierte Reifen Continental Ultra Sport II ist ein moderner Reifen für Touren und Wettkampf. Er punktet mit viel Grip der Laufstreifenmischung und einer hohen Laufleistung.

Zu guter Letzt habe ich hier noch eine kleine Übersichtstabelle, des Herstellers, die euch nochmal einen kleinen Einblick in die Eigenschaften des Rads gibt.

sdfaf
Tabelle von LOOK CYCLE INTERNATIONAL

Pro

  • sehr leichtes Rad
  • hoher Komfort
  • Einstiegspreis sehr fair
  • Möglichkeit zur Auswahl verschiedener Schaltgruppen
  • gutes Handling in Kurven

Contra

  • wenig Aerodynamik, könnte aber durch den Austausch von Anbauteilen gelöst werden.

Falls ihr Lust habt, könnt ihr das Rad übrigens bei uns im Laden gerne Probe fahren. Zudem bieten wir eine Vielzahl an weiteren LOOK-Modellen 😉

Ihr findet uns hier auf Instagram oder Facebook !

Titelbild: LOOK CYCLE INTERNATIONAL

Über Jens Strubel

Jens ist Mitinhaber des Frankfurter Renn- und Triathlonradladen Flamme Rouge Bikes. Als leidenschaftlicher Rennrad- und Criterium-Fahrer gibt er sein Wissen bei TIME2TRI weiter, indem er Artikel rund um die Radthemen schreibt. Neben gutem Espresso und getrockneten Tomaten ist Jens am liebsten bei heißen Temperaturen auf dem Rad unterwegs…

Schreibe einen Kommentar


Nach oben