Autor: Lena Nikolakis


Der Rennrollstuhl ist für mich komplett neu: #fragenfreitag mit Christiane Reppe

Interviews

Christiane ist Paratriathletin und startete bereits mit zwölf Jahren ihre Sportkarriere. Als Teil des deutschen Ski-Nationalmannschaft gewann sie bei Deutschen Meisterschaften und Weltcups mehrere zweite und dritte Plätze. Parallel begann sie mit dem Schwimmtraining und qualifizierte sich bereits 2002 für ihre ersten Schwimm-Weltmeisterschaften in Argentinien und gewann dort zwei Bronze-Medaillen. Wie sie zum Triathlon gekommen ist und welche Paralympischen Spiele sie als nächstes anvisiert, erfahrt ihr bei unserem #fragenfreitag.
Weiterlesen

earthweek: Nachhaltige Sportbekleidung für jeden

Ausrüstung und Technik

EEs ist faszinierend: jeden, den ich gefragt habe, was man sich sich unter „nachhaltiger Sportbekleidung“ vorstellen könnte, antwortete mir ungefähr jeder das selbe. „Sieht bestimmt komisch aus.“ „Ist auf jeden Fall viel zu teuer.“ „Wird sicher nicht so lange halten, mit dem Material.“ Da frage ich mich: Kann es sein, dass wir in der heutigen Zeit noch so denken? Wenn ja, würde es bedeuten, dass die Menschen von alternativen Möglichkeiten der Bekleidungsherstellung noch nichts mitbekommen haben. Ich glaube, es ist an der Zeit, euch 3 Firmen und deren Produkte vorzustellen, die sich Gedanken um eine nachhaltige Herstellung von Sportsachen gemacht haben. Aber lest selbst!
Weiterlesen

earthweek: Triathlon-Wettkämpfe in der Region

Training

Das Angebot an Triathlonwettkämpfen weltweit, ist riesig. USA, Asien, Europa – für eine Kurz-, Mittel- oder Langdistanz nimmt der ein oder andere Triathlet einen weiten Weg für ein Rennen auf sich. Dabei verursacht jeder Fluggast durch eine Flugreise so große Klimaschäden, wie ein Jahr Autofahren. Ein großes Thema für unsere #earthweek und der Beweggrund für mich, sich regionale Wettkämpfe zu suchen.
Weiterlesen

Rookie-Partner im Portrait: Daniel Unger

Training

Für unser Rookie-Trainingsplan 2019 haben wir uns hochkarätige Hilfe von jemandem geholt, der genau weiß, worauf es im Triathlon wirklich ankommt: der ehemalige Weltmeister auf der Kurzdistanz (2007) und vierfache Deutsche Meister auf der Sprint-Distanz Daniel Unger wird euer Triathlon-Coach für die nächsten 12 Wochen!  Weiterlesen

earthweek: nachhaltige Trainingsutensilien

Ausrüstung und Technik

Gymnastikbälle, Fitness Loops, Springseile – ja, sogar die Handtücher – viele unserer Trainingsutensilien sind aus Plastik oder plastikähnlichen Materialien. Insgesamt 611 kg Plastikmüll erzeugt jeder Deutsche pro Jahr (Plastikmüll Statistik 2012) – Zeit, euch in meinem Artikel naturfreundliche Alternativen wenigstens zum Trainieren vorzustellen.
Weiterlesen

Wollte schon immer mal mit Haien tauchen: #fragenfreitag mit Nine Boller

Interviews

Nine ist Triathletin, 3-fach Mama, selbstständig und eine wahre Powerfrau. Erst kürzlich war sie bei einem Shooting der tritime women dabei und hat in der #beyourself Kampagne mitgewirkt. Mit dem Triathlon begann sie schon vor mehr als 15 Jahren und war 2005 beste Altersklassenathletin beim Ironman in Frankfurt. Zudem wurde sie gesamt Fünfte in diesem Rennen. Welche Rolle ihre Kinder in ihrem Leben spielen und welche Leidenschaft sie neben dem Triathlon hat, erfahrt ihr bei unserem #fragenfreitag. Viel Spaß!
Weiterlesen

earthweek: dem Trinkwasser auf der Spur

Gesundheit

Wusstet ihr, dass der menschliche Körper bei der Geburt zu 95% aus Wasser besteht? Mit zunehmendem Alter sinkt allerdings die Fähigkeit, Wasser im Körper zu speichern. Der Mensch besteht somit nur noch aus 70% Wasser, was ca. einer Wassermenge von 43 Litern entspricht.
Weiterlesen

earthweek: die Wasserqualität in unseren Badeseen

Training

Während die einen es verabscheuen, mögen es die anderen umso mehr: das Schwimmen in der freien Natur. Wir haben Deutschlandweit mehr als 60 Badeseen, die vom Umweltbundesamt regelmäßig auf eine saubere Wasserqualität kontrolliert werden. Aber was können wir dafür tun, dass unsere Seen sauber bleiben und woran erkenne ich verschmutzte Gewässer?
Weiterlesen

Taschenmesser, Kanu und Kompass: #fragenfreitag mit Mr. Tri-Jungle

Training

Er ist Profi-Triathlet, hat eine eigene Triathlon-Kollektion und wird von niemand anderem als Susanne Buckenlei (Susa‘s World) gecoacht. Johannes Moldan kommt eigentlich aus dem Mountainbike-Bereich und bestritt dort mehrere hochrangige Rennen, fand 2007 dann aber schlussendlich zum Triathlon. Welche Rolle Guns N‘ Roses in seinem Leben spielen und wie sein erster Wettkampf damals verlief, verrät er euch im Interview!
Weiterlesen

Meine Eltern haben mich gelehrt , ein glücklicher Mensch zu sein: #fragenfreitag mit Markus Hörmann

Interviews

Markus ist Stoffwechselcoach sowie Triathlon-Profi und wird von niemand anderem als Jo Spindler trainiert. Der 28-Jährige Bad Tölzer startet in zwei Wochen in seine Rennsaison. Keine Selbstverständlichkeit, nach seiner schweren Operation im Jahr 2016. Welche Rolle Eishockey in einem leben spielt und was er mit auf eine einsame Insel nehmen würde, erfahrt ihr bei unserem #fragenfreitag. Viel Spaß!
Weiterlesen

Nach oben