Autor: Sandra Schlichenmaier


Schokoladenmousse aus nur zwei Zutaten

Ernährung

Schokoladenmousse… allein der Name dieser Sünde zergeht sanft auf der Zunge. Die Zutaten des Klassikers sind jedem bekannt – Schokolade, Eier, Sahne, Butter, Zucker. Mit „gesund“ hat das nicht so viel zu tun. Also streichen wir alle unnötigen Zutaten aus dem Rezept – übrig bleibt Schokolade mit 70% Kakao-Anteil. Damit das nicht zu trocken wird, geben wir Espresso dazu und fertig ist das gesunde Schokoladenmousse. Klingt unmöglich? Überzeug dich selbst.

Weiterlesen

Nach oben