Autor: Stephanie Päthe


Sommerkuchen ohne Reue: Lowcarb Mango-Himbeer-Tarte

Ernährung

Mein süßer Zahn hat mich erneut in die Küche getrieben, um ein Rezept zu kreieren, das nur so nach Sommer schreit und das es gleichzeitig erlaubt, dass man auch ein Stück mehr genießen kann. Wenn man meinen Test-Essern glauben mag: es ist mir gelungen. Bühne frei für unsere sommerliche lowcarb Mango-Himbeer-Tarte!

Weiterlesen

Morning cool down: frozen Smoothie-Bowl

Ernährung

An heißen Sommertagen kann man gar nicht für genug Abkühlung sorgen – sowohl von außen, als auch von innen. Aus diesem Grund gibt es heute ein erfrischendes, kühles und vor allem kinderleicht zuzubereitendes Frühstücksrezept für euch: eine frozen Smoothie-Bowl!

Weiterlesen

sailfish swimnights goes TIME2TRI

News

Endlich ist es soweit – die Temperaturen klettern nach oben, das Freiwassertraining kann starten.

Eine Institution für alle, die das Schwimmen im offenen Gewässer oder den Start in der Masse üben wollen, aber auch für alle, die nach einem langen Winter keine Lust mehr auf schnödes Kacheln zählen haben, sind die swimnights des Darmstädter Neopren-Herstellers sailfish die ideale Anlaufstelle.

Weiterlesen

Unser täglich Brot gib uns heute? Hochleistungssport trotz Zöliakie

Ernährung

Was haben Hannelore Kraft, Sabine Lisicki, Andrea Henkel und Katy Perry – abgesehen von ihrem Geschlecht – gemeinsam?
Sie leiden wie hierzulande etwa 100.000 Menschen an einer Glutenunverträglichkeit, auch Zöliakie genannt.

Doch was verbirgt sich hinter dieser Erkrankung? Und worauf müssen Sportler mit Zöliakie achten? Wir haben Caroline Rauscher, Ernährungsberaterin vieler Spitzensportler und Triathlon-Stars wie Laura Philipp, Nils Frommhold, Julia Gaier oder Eva Wutti, sowie Sabrina Stadelmann, Profi-Triathletin mit Gluten-Unverträglichkeit, dazu befragt.
Weiterlesen

JEDER kann Triathlon! Das TIME2TRI Rookie Projekt

News

Triathlon. Ein Sport, bei dem viele Menschen genau ein Bild im Kopf haben: 3,8km schwimmen, 180km Radfahren und im Anschluss einen Marathon laufen. Stählerne Körper. Muskeln. Schweiß. Teures Equipment. Disziplin. Körperliche Höchstleistung. Nicht selten hört man: „Triathlon? Das würde ich NIE schaffen!“

Weiterlesen

Nach oben