Autor: Stephanie Päthe


Unser täglich Brot gib uns heute? Hochleistungssport trotz Zöliakie

Ernährung

Was haben Hannelore Kraft, Sabine Lisicki, Andrea Henkel und Katy Perry – abgesehen von ihrem Geschlecht – gemeinsam?
Sie leiden wie hierzulande etwa 100.000 Menschen an einer Glutenunverträglichkeit, auch Zöliakie genannt.

Doch was verbirgt sich hinter dieser Erkrankung? Und worauf müssen Sportler mit Zöliakie achten? Wir haben Caroline Rauscher, Ernährungsberaterin vieler Spitzensportler und Triathlon-Stars wie Laura Philipp, Nils Frommhold, Julia Gaier oder Eva Wutti, sowie Sabrina Stadelmann, Profi-Triathletin mit Gluten-Unverträglichkeit, dazu befragt.
Weiterlesen

JEDER kann Triathlon! Das TIME2TRI Rookie Projekt

News

Triathlon. Ein Sport, bei dem viele Menschen genau ein Bild im Kopf haben: 3,8km schwimmen, 180km Radfahren und im Anschluss einen Marathon laufen. Stählerne Körper. Muskeln. Schweiß. Teures Equipment. Disziplin. Körperliche Höchstleistung. Nicht selten hört man: „Triathlon? Das würde ich NIE schaffen!“

Weiterlesen

Als Fisch im Haifischbecken: Sabrina Stadelmann im Portrait

Interviews

Sabrina Stadelmann startet in diesem Jahr in ihre erste Saison als Profi-Triathletin. Ein mutiger Schritt für die 26jährige Schweizerin, die erst über Umwege zum Triathlonsport gefunden hat. Gleichzeitig beginnt in 2018 auch für TIME2TRI und Sabrina das erste Jahr der Zusammenarbeit. Gemeinsam werden wir für euch viele spannende Projekte Realität werden lassen.

Weiterlesen

Lunch to go: schneller Salat im Glas

Ernährung

Kennt ihr diese Tage, bei denen ihr schon wisst, dass ihr garantiert keine Zeit habt, euch ein ausgiebiges Mittagessen zu gönnen? Natürlich kann man sich in diesen Fällen auch einfach ein belegtes Brötchen vom Bäcker holen oder den nächsten Snack-Automaten plündern. Man kann aber auch einfach eine leicht bekömmliche und leckere Mahlzeit mit zur Arbeit nehmen, die obendrein noch super schnell vorbereitet ist.

Weiterlesen

Rezept-Tipp: schnelles Kichererbsen-Curry mit Tomaten

Ernährung

Ein schnelles und leckeres Rezept voller gesunder Zutaten und Protein ist unser Kichererbsen-Curry mit Tomaten. Es besteht nur aus wenigen Zutaten und eignet sich super für die Resteverwertung, wenn vom letzten green Smoothie mal wieder ein wenig Blattspinat übrig ist, der schon die Blätter hängen lässt.

Das Rezept ist relativ scharf – sollte jemand keine Schärfe vertragen, einfach die Chili reduzieren oder ganz weglassen!

Weiterlesen

Regenerations-Booster: ein wirklich grüner Smoothie

Ernährung

Nach unserem letzten Smoothie-Rezept erreichte uns die Frage: „müssen Smoothies eigentlich immer so süß sein?“ wir finden: mitnichten! In diesem Sinne: willkommen bei einem weiteren green smoothie – Rezept. Heute in einer etwas herzhafteren Variante – mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen und dank isotonischem Kokoswasser auch perfekt für die Regeneration.

Weiterlesen

Schnell und gesund: Spinat-Feta-Muffins

Ernährung

Ihr seid auf der Suche nach einem einfachen und schnellen Rezept für ein gesundes Abendessen, die Mittagspause oder auch als Snack? Dann habe ich etwas für euch: herzhafte Spinat-Feta-Muffins. Sie schmecken nicht nur frisch supergut sondern können auch ins Büro mitgenommen und kalt gegessen werden.
Weiterlesen

Little Eliza: the alltime favorite green smoothie!

Ernährung

Zugegeben: mein Start mit grünen Smoothies war sehr holprig. Die ersten Gehversuche mit den Mischungen aus Pflanzengrün und fein pürierten Früchten waren mehr als frustrierend und ich habe sie mehr unter dem Gesundheits-Aspekt denn aus Gründen von Geschmack und Ästhetik konsumiert.

Weiterlesen

Nach oben