#wirbleibenzuhause - drinnen bleiben, fit bleiben und Zeichen setzen.

wirbleibenzuhause_v7.jpg
Lesezeit: 4 Minuten

Dank Corona steht uns allen viel Indoor-Training bevor. Wir haben uns umgesehen, für euch unseren Top 5 Mix aus Zeitvertreib und Training rausgesucht und uns am Ende auch noch etwas echt tolles für euch überlegt.

Training Featured #wirbleibenzuhause
Geschrieben von Stephanie Päthe 22. März 2020

Corona dominiert derzeit unser aller Leben so wie kaum etwas anderes in der vergangenen Jahren. Niemand kann noch von sich behaupten, das Thema ginge ihn nichts an oder habe keine Auswirkungen auf sein Leben und seinen Alltag.

Auch unser Training bleibt vor Corona nicht verschont - statt langen Radausfahrten mit Freunden, Lauftreffs und ersten Wettkämpfen steht uns allen nun viel Indoor-Training bevor. Und irgendwie sitzen wir alle im selben Boot. Wir haben uns umgesehen, für euch unseren Top 5 Mix aus Zeitvertreib und Training rausgesucht und uns am Ende auch noch etwas echt tolles für euch überlegt.

Grundsätzliche Verhaltenshinweise zum Outdoor-Training

Allgemeine Verhaltenshinweise zum Outdoor-Training in Zeiten von Corona hat Triathlon-Coach Mario Schmidt-Wendling auf seiner Seite für euch zusamengefasst. Dem haben wir nichts hinzuzufügen.

Website sisu-training.de

Corona Diary von Till Schenk

Till Schenk sitzt aktuell in Corona-Quarantäne in Girona und sorgt mit seinen Corona Lockdown Diaries definitiv für unterhaltsamen Zeitvertreib für uns alle!

Virtual running

Trainieren ist gut - aber über Urkunden und Medaillen als Belohnung freut man sich dennoch, oder? Über Sarah Lalla von Blueline Performance bin ich auf #laufweiter aufmerksam geworden. Auf der Plattform können sich Veranstalter nach und nach registrieren und ihren Teilnehmern so virtuell eine Teilnahme am Rennen ermöglichen.

Eine weitere Möglichkeit für virtuelles Laufen ist die Plattform Crowdlauf. Sucht euch einen Lauf eurer Wahl aus, führt das Rennen für euch allein durch und werdet mit einer schicken Medaille belohnt! Bei Crowdlauf gibt es aktuell schon eine Medaille für alle, deren Rennen aufgrund von Corona abgesagt wurde. Eine tolle Initiative!

Website lauf-weiter.de

Indoor Swimming

Das Schwimmen kommt derzeit bei den meisten von uns zu kurz. Für Freiwasser-Einheiten ist es definitiv noch zu kalt - und auch unser Immunsystem freut sich, wenn wir ihm in diesen Zeiten nicht noch mehr zumutet als unbedingt nötig.

Daniela Ryf hat sich auf die Suche nach einem Indoor-Ersatz gemacht, mit dem sie ihr Schwimmtraining absolvieren kann. Bislang mit mäßigem Erfolg - vielleicht könnt ihr ihr mit kreativen Tipps helfen?

Etwas ernsthafter und produktiver wird es mit dem Video des Triathlon Magazins und dem Video von Frank Wechsel, der euch mit einem Live-Zugseil-Training fit hält.

Wenn ihr noch kein Zugseil habt - für nur wenig Geld könnt ihr eines bei Amazon bestellen.

Indoor Cycling - let's Zwift!

Auf Zwift tummelt sich aktuelll gefühlt der Großteil der Szene. Wohl dem, der einen Smart Trainer zu Hause hat oder noch einen ergattern konnte - viele Modelle sind aktuell leider ausverkauft!

Zu Zwift werden wir in den kommenden Tagen einen ausführlichen Artikel posten - grundsätzlich möchten wir euch aber kurz unsere Lieblings-Events aufzählen, in denen ihr in der Gruppe fahren könnt:

  • Ladies only: in Kooperation mit Machines for Freedom bietet Zwift noch bis Ende März eine Reihe von Social Rides nur für Frauen an. Das passt perfekt zu unserem Motto #shemoves! Den kompletten Event - Kalender findet ihr hier.
  • Rad am Ring Ride: Jeden Donnerstag Abend findet um 18:30 Uhr ein einstündiges Workout mit der Rad am Ring Crew statt. Knackige Sprints, gepaart mit vielen Tipps rund um Fahrtechnik und Strategie von den Profis warten auf euch. Wir sind von Anfang an dabei und können euch sagen: hier kommt ihr definitiv ins Schwitzen und es macht eine Menge Spaß!
  • Freitag: #frodissimofriday mit Jan Frodeno - jeden Freitag um 18:15 könnt ihr im schicken RYZON - Outfit durch Wattopia fahren und euch mit Jan über sein Training, die aktuelle Lage und alles, was euch sonst noch so bewegt, unterhalten.

Eine vollständige Event-Liste findet ihr im Zwift Eventkalender.

Share the message!

Grundsätzlich gilt für uns alle: bleibt so viel es geht zu Hause und absolviert euer Training in euren eigenen vier Wänden. Wägt genau ab, für welche Einheiten und Anlässe ihr eure Wohnung verlasst. Unser Gesundheitsministerium hat hierfür die Aktion #wirbleibenzuhause ins Leben gerufen, an der wir uns gerne beteiligen. Ab sofort stehen euch in TIME2TRI spezielle Overlays zur Verfügung, mit denen ihr eure Indoor-Sessions mit eurem Netzwerk teilen könnt.

#wirbleibenzuhause Overlays in TIME2TRI

Eine allgemeine Anleitung wie ihr die Overlays findet und erstellen könnt findet ihr in unserem Support-Bereich. Alle Infos zum Import von Zwift-Einheiten findet ihr hier.


CMO & Co-Founder @ TIME2TRI
Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren