Sommer im Glas: Wassermelone-Smoothie


Er ist der perfekte Begleiter für heiße Sommertage: unser Wassermelone-Smoothie. Die Zubereitung könnte einfacher nicht sein – wir wünschen viel Freude beim Mixen und genießen!

Bei diesem Smoothie habt ihr zwei Optionen – entweder ihr lagert alle Zutaten (bis auf die Beeren) im Kühlschrank und zaubert daraus eine etwas flüssigere Variante, oder aber ihr schneidet die Melone vorher in Würfel und friert sie über Nacht ein – so bekommt ihr eine Slush-ähnliche Konsistenz.

watermelonsmoothie (2 von 4)

Zutaten für 2 Portionen

  • 1/4 Wassermelone
  • 6-8 Blätter frische (marokkanische) Minze
  • Fruchtfleisch von 1/4 Zitrone
  • 100ml Kokoswasser
  • 2 Handvoll TK-Beeren-Mix

 

watermelonsmoothie (4 von 4)

Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und auf höchster Stufe mixen. Den Wassermelone-Smoothie mit frischen Minz-Blättern garnieren und kühl genießen. Wer die schnelle Variante wählt: es lohnt sich, immer ein paar Kokoswasser-Eiswürfel vorrätig zu haben! 😉

Über Stephanie Päthe

Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Schreibe einen Kommentar


Nach oben