Das Beste kommt zum Schluss – gesunde Dessert-Tipps


Nur noch 1x schlafen, dann ist es schon wieder vorbei – mit all seinen Höhen und Tiefen, Abenteuern und Ereignissen: das Jahr 2015.

Kurz nach den Weihnachtsfeiertagen steht die letzte Schlemmerei des Jahres bevor. Zusammen mit Freunden in geselliger Runde werden die Fondue-Spieße und Raclette-Pfännchen der Nation mit den leckersten Dingen bestückt, es wird gelacht, gefeiert und gefuttert, was das Zeug hält. Und es werden Vorsätze für das neue Jahr gemacht.

Einer der meisten Vorsätze ist dabei: „ich will mich gesünder und bewusster ernähren“. Warum also nicht gleich mit der letzten Mahlzeit des Jahres 2015, dem Silvester-Dessert, einen Grundstein dafür legen? Mit unseren beiden gesunden Desserts ist für jeden was dabei – sowohl für die Schoko-Fraktion als auch für die „ich mag lieber was Fruchtiges“ – Leute.

Die Basis für beide Rezepte bildet dabei gesunder Mandelkrokant.

Mandelkrokant

Zutaten

Zubereitung

Die Mandeln mit dem Zimt vermengen und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht braun sind.

Xucker light gebrannte Mandeln
Mandelkrokant mit Xucker light

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und neben der Herdplatte bereit stellen.

Die Masse mit Xucker light bestreuen und kurz vermengen, bis sich der Xucker gleichmäßig verteilt hat (der Xucker wird sehr schnell flüssig).

Dann zügig die Xucker-Mandel-Masse auf das Backblech geben und mit einem Pfannenwender zu einer flachen Platte drücken.

Xucker light Mandelkrokant
Mandelkrokant mit Xucker light

Das Ganze ist binnen weniger Minuten ausgehärtet.

Naschkatzen können sich aus der Platte ganze Riegel herausbrechen und vertilgen -schmeckt ein wenig wie gebrannte Mandeln. All diejenigen, die unsere Rezepte nachmachen möchten, zerbröseln die Platte wieder in ihre einzelnen Bestandteile zu Krokant.

Rezept 1: Beerentraum

gesundes Dessert
Beeren-Dessert mit Mandelkrokant

Zutaten für 2 Personen

  • 500g griechischer Joghurt (alternativ geht auch Naturjoghurt mit einem hohen Fettgehalt oder eine Mischung aus Magerquark und Naturjoghurt im Verhältnis 2:1)
  • 200g Waldbeeren (tiefgefroren)
  • gemahlene Vanilleschote
  • 1 EL Agavendicksaft
  • gesunder Mandelkrokant (siehe oben)

Zubereitung

  • Den griechischen Joghurt gut umrühren, bis er eine cremige Konsistenz hat. Vanilleschote hinzugeben und 2/3 der Menge in Gläser füllen.
  • Die gefrorenen Früchte leicht auftauen lassen. Mit Agavendicksaft zusammen fein pürieren und auf den Joghurt in den Gläsern geben.
  • Den restlichen Joghurt in die Gläser füllen und das Ganze für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Kurz vor dem Servieren eine Schicht Mandelkrokant auf den Gläsern verteilen.

Rezept 2: gesunde Schokoladen-Creme

gesunde Schokocreme mit Xucker
Avocado-Schoko-Creme

Zutaten für 2 Personen

  • 1 reife Avocado
  • 1 – 2 EL Agavendicksaft (je nach gewünschter Süße)
  • 2 EL ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 EL Xucker Schoko-Drops
  • gesunder Mandelkrokant (siehe oben)

Zubereitung

  • Die Avocado zusammen mit dem Agavendicksaft und dem Kakaopulver mit dem Stabmixer zu einer cremigen Masse pürieren.
  • Die Schoko-Drops klein hacken und mit einem Löffel unter die Masse geben
Xucker Schokodrops
Xucker Schokodrops
  • Die Schoko-Masse in Gläser oder Schüsselchen füllen und für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Kurz vor dem Servieren mit Mandelkrokant garnieren.

 

Lasst es euch schmecken, das Jahr 2015 im Kreise eurer Lieben so richtig schön ausklingen und rutscht gut rüber ins neue Jahr!

Auf dass all eure Vorsätze Wirklichkeit werden!

Über Stephanie Päthe

Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Schreibe einen Kommentar


Nach oben