Office Quickies – mit Fruchtmark von dm bio


Ich weiß nicht, ob es nur mir so geht: gesundes, ausgewogenes Essen im Büro ist oftmals eine Herausforderung. Morgens zum Bäcker, mittags in die Kantine, nachmittags noch ein Schokoriegel aus dem Snack-Automaten – natürlich gibt es auch die Musterschüler, die jeden Tag den Büro-Kühlschrank mit sorgsam vorbereiteten Tupperdosen bestücken – die vielleicht sogar die Möglichkeit haben, sich im Büro frisches Essen zuzubereiten und in Sachen gesundes Essen jeden Tag aufs Neue über sich hinauswachsen – ein Großteil der Bürohengste greift jedoch auf schnell verfügbare Nahrungsmittel zurück und scheut zu viel Zeitaufwand, wenn es um die Nahrungsaufnahme im Büro geht.

Ich selbst nehme mir auch regelmäßig gesunde Mahlzeiten in meiner Tupperschüssel mit ins Büro – manchmal muss es auch bei mir aber einfach nur schnell gehen.

Zu diesem Zweck habe ich mir ein Lebensmittel-Kit im Büro deponiert, das mir die ein oder andere ungesunde Mahlzeit erspart. In meiner Serie „Office Quickies“ gebe ich euch Einblick in meine Büro-Futterkiste – vielleicht ist für den einen oder anderen von euch ja etwas leckeres dabei!

„eine kleine Büro-Futterkiste erspart die ein oder andere ungesunde Mahlzeit, wenn es mal schnell gehen muss“

Teil 1 der Office Quickies dreht sich rund um das Frühstück.

In meinem Frühstücks-Kit enthalten sind:

  • Zimt
  • Haferkleie
  • Dinkelvollkorn-Grieß
  • Mandeln
  • Leinsamen

darüber hinaus achte ich darauf, mir jede Woche frisches Obst, eine kleine Packung Milch (Kuhmilch, Mandelmilch, Sojamilch – jedem das Seine) und Magerquark oder Naturjoghurt im Kühlschrank zu deponieren.

Seit Kurzem gibt es noch einen Neuzugang in meinem Office-Kit: Fruchtmark. Ohne Zuckerzusatz, aus 100% Frucht gibt es das in den verschiedensten Geschmacksrichtungen. Pimpt jedes Frühstück auf und gibt ihm das gewisse Etwas.

Meine persönlichen Lieblings-Sorten sind von dm bio – ich finde die Qualität und das Preis-Leistungs-Verhältnis der Produkte richtig gut und bin von ihnen überzeugt.

von mir persönlich zu empfehlen sind die Sorten

dm bio Apfelmark
Apfelmark von dm bio

Quickie 1 // Mikrowellen – Grießbrei

Die Zutaten

  • 350ml Milch deiner Wahl
  • 50g Dinkelvollkorn-Grieß
  • 1TL Zimt

Die Milch in der Mikrowelle auf 600W für ca 60 Sekunten erhitzen

den Grieß und den Zimt hineinrühren, das Ganze noch einmal für 1 Minute bei 600W in die Mikrowelle stellen. Umrühren und den Prozess noch 1-2x wiederholen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. (Tipp: lieber 1x mehr umrühren als zu lange in der Mikrowelle lassen – die Masse kann sonst verklumpen oder im schlimmsten Fall anbrennen – eure Kollegen werden es euch danken!)

1-2 EL Fruchtmark darübergeben und  -falls zur Hand- ein wenig frisches Obst auf der Masse verteilen. Ich persönlich bevorzuge hier das Apfelmark mit Mango, garniert mit frischer Mango oder frischen Himbeeren.

Mikrowellen Grießbrei mit Apfel-Mangomark und frischer Mango
Mikrowellen Grießbrei mit Apfel-Mangomark und frischer Mango

Quickie 2 // Haferbrei

Die Zutaten:

  • Haferkleie
  • Wasser
  • Zimt
  • Fruchtmark
  • frisches Obst

hierbei handelt es sich um eine Variante von Quickie 1 – statt Grießbrei ist jedoch Haferkleie die Brei-Basis. Hierzu einfach die gewünschte Menge Haferkleie (zB 80g) mit 1-2TL Zimt vermengen und mit kochendem Wasser aufgießen. Das Ganze muss zunächst leicht flüssig sein, da die Kleie stark quillt. Gut umrühren und für 2,3 Minuten quellen lassen – im Anschluss ebenfalls mit 1-2 EL Fruchtmark und (falls vorhanden) frischem Obst garnieren.

Quickie 3 // Haferkleie-Quark

Die Zutaten:

  • 250g Magerquark
  • 1-2 EL Wasser
  • 1 Handvoll Mandeln
  • 30g Haferkleie
  • 2 EL Fruchtmark (beliebige Sorte)
  • frisches Obst (falls vorhanden)

Magerquark mit Wasser und 2 EL Fruchtmark verrühren – dann die Haferkleie unterrühren. Sollte die Masse zu klebrig sein, einfach noch ein wenig Wasser hinzugeben. Mit Obst und Nüssen garnieren.

Quickie 4 // Overnight Oats

Die Zutaten:

  • 50g Haferflocken
  • 120g Flüssigkeit (Milch, Wasser oder im Verhältnis 50:50 gemischt)
  • 1TL Zimt

Dieses Frühstück bereite ich bereits am Vortag zu, kurz bevor ich das Büro verlasse. Hierzu einfach die Haferflocken in einem luftdichten Gefäß (entweder einfach eine Tupperschüssel oder in einem luftdichten Glas – ich persönlich verwende diese hier) mit Flüssigkeit und Zimt vermengen, verschließen und in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag mit den gewünschten Toppings garnieren – Fruchtmark, frisches Obst, Nüsse – was immer euch beliebt.

Tipp: richtig viele Overnight Oats – Rezepte – allerdings teilweise mit ein wenig mehr Vorbereitungsaufwand- findet ihr hier.

Summary
Article Name
Office Quickies - mit Fruchtmark von dm bio
Description
Gesundes, ausgewogenes Essen im Büro ist oftmals eine Herausforderung. Bäcker, Kantine, Snack-Automat. Aber es gibt Alternativen! Unsere Office Quickies.
Author
Publisher Name
TIME2TRI GmbH
Über Stephanie Päthe

Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Schreibe einen Kommentar


2 Kommentar(e) zu “Office Quickies – mit Fruchtmark von dm bio”

Nach oben