Perfekt für den Weihnachtskaffee: gesunder Gewürzuchen


Es haben sich Weihnachts-Gäste angekündigt und ihr seid auf der Suche nach einem schnellen und leckeren Rezept, um ihre Gaumen zu verwöhnen? Dann haben wir heute etwas für euch: unseren weihnachtlichen Gewürzkuchen.

gewürzkuchen (1 von 3)

Zutaten

  • 250g Butter
  • 200g Kokosblütenzucker
  • 200g Mandelmehl
  • 300g Dinkelvollkornmehl
  • 4 Eier
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200ml Milch
  • 2 TL Zimt
  • 3 EL Rohkakaopulver
  • 2 Msp. Nelken
  • 1 Msp. Piment
  • 1 Msp. gemahlener Ingwer
  • Fett für die Form

Zubereitung

Die Butter zusammen mit dem Kokosblütenzucker schaumig schlagen, die Eier nach und nach hinzugeben.

Mehl und Backpulver miteinander vermengen und zur Buttermasse hinzugeben.

gewürzkuchen (2 von 3)

Gewürze beifügen. Langsam die Milch hinzugeben – sollte die Konsistenz noch nicht cremig genug sein, etwas mehr hinzufügen, solltet ihr kein Vollkornmehl verwenden, reichen euch 150ml aus.

In eine gefettete Ringform füllen und bei 175° Umluft für ca. 1 Stunde backen.

Über Stephanie Päthe

Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Schreibe einen Kommentar


Nach oben