Rote Kokos-Linsensuppe mit Paprika


Rote Linsen sind einfach eines der tollsten Lebensmittel überhaupt. Kein Wunder also, dass sie auch in unserem heutigen Rezept nicht fehlen dürfen: einer roten Linsensuppe mit Paprika.

KW02_2019-0224

Zutaten

  • 1 EL Kokosöl
  • 2 rote Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 300g rote Linsen
  • 400ml Kokosmilch
  • 350ml Gemüsebrühe
  • 2 Frühlingszwiebel
  • frischer Ingwer, fein gewürfelt
  • 1 TL Sojasauce
  • Curry, Chili, Pfeffer
  • Saft von 1/2 Limette

KW02_2019-0215

Zubereitung

Das Kokosöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel zusammen mit den Frühlingszwiebeln darin glasig dünsten.

Chili, Curry und Pfeffer hinzugeben und scharf anbraten.

Die Linsen hinzugeben, kurz anschwitzen und mit Gemüsebrühe sowie Kokosmilch ablöschen.

Die Paprika hinzugeben.

KW02_2019-0211

Bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel so lange köcheln, bis die Linsen langsam zerfallen.

Mit einem Pürierstab fein pürieren – je nach persönlichem Geschmack mit weiterer Brühe verdünnen.

Mit Gewürzen, Sojasauce und Limettensaft verfeinern und abschmecken.

Über Stephanie Päthe

Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Schreibe einen Kommentar


Nach oben