Heute mal Detox? Die Spinat-Limetten-Suppe


Einen alten Klassiker neu erfinden? Manchmal klappt das… die Spinat-Suppe wird aufgepeppt mit Kokos, Ingwer und Limette. Eine wirklich leckere Kombination, die schnell zubereitet ist und für die Winterzeit viele Vitamine beinhaltet.

Die Zutaten für 2 Personen

  • 250g frischer Blattspinat
  • 1 Knolle Ingwer
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 100ml Kokoswasser
  • 1 Limette
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch, Gemüsebrühenpulver

Die Zubereitung

200ml Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Währenddessen den Ingwer schälen und klein schneiden. Ebenso die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Alle Zutaten bis auf das Kokoswasser und die Limette in das kochende Wasser geben. Rühren bis der Spinat zerfallen ist und dann alles pürieren. Die Limette auspressen, den Limettensaft und das Kokoswasser dazu geben, würzen und alles für 10 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.

Wer mag, kann Garnelen anbraten und direkt vor dem Verzehr auf die Suppe geben.

Spinat Limetten Suppe
Spinat-Limetten-Suppe
Über Sandra Schlichenmaier

Als Leistungssportlerin mag Sandra Abwechslung beim Sport und nutzt TIME2TRI, um Struktur in ihr Training zu bringen. Sandra ist die Disziplin in Person, aber wenn bei ihr morgens ein Nüchternlauf auf dem Plan steht, fällt er öfters mal auf dem Weg vom Bett zum Frühstückstisch dem Hunger zum Opfer. Da die Athletin in ihrer Karriere mit zahlreichen Trainern zusammen gearbeitet hat und selbst als Trainer aktiv ist, hält sie bei uns den Kontakt zu den Coaches.

Schreibe einen Kommentar


Nach oben