Neue Serie: #triday von Andi Böcherer auf TIME2TRI


Aus der Freude an der Bewegung, der Lust auf Abenteuer und der Suche nach den eigenen Grenzen hat er mit dem Triathlon angefangen. Seinen ersten Triathlon hat er 2002 absolviert und seit 2008 seine Leidenschaft zum Beruf gemacht.

Er war unter den besten Fünf beim IRONMAN Hawaii, wurde Europameister und landet bei fast jedem Wettkampf auf dem Podium. Sein Motto: „Don’t dream of a magic day, train for a solid day!“

Und, wisst ihr schon, von wem hier die Rede ist? Richtig – von niemand geringerem als dem Profi-Triathleten Andi Böcherer.

Neben seinem Trainingsalltag findet der sympathische Freiburger jede Woche Zeit, den Followern seiner Social Media Kanäle mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Im Rahmen seiner #triday-Serie veröffentlicht er jeden Freitag viele Tipps und Tricks rund um den Triathlonsport.

Wir finden den #triday richtig gut – umso mehr freut es uns, dass es ihn ab sofort auch auf der TIME2TRI Knowledge Base geben wird!

In diesem Sinne wünschen wir euch viel Spaß mit der neuen Wochenserie! Welche Themen würden euch interessieren? Schreibt es uns gern in die Kommentare!

Über Stephanie Päthe

Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Schreibe einen Kommentar


Nach oben