Was gibt es sonst Neues...

Trainingspläne lesen und verstehen

Training

Es gibt viele Quellen für kostenfreie und kostenpflichtige Trainingspläne: Im Internet, vom Trainer, von Freunden… Grundsätzlich wird versucht, den Trainingsplan so kompakt wie möglich zu halten, damit man nicht zu viel Text lesen muss. Zudem wird der Plan einprägsamer. Aber es gibt einige einheitliche Regeln, die von den Meisten genutzt werden. Wir erklären euch im Folgenden die Gängigsten.

Weiterlesen

Pesto-Hefezopf als Snack

Ernährung

Du suchst nach einem leckeren Snack zum Abendessen, Mitnehmen oder für die nächste Party? Dann ist unser Pesto-Hefezopf genau das Richtige für dich. Er ist schnell gemacht und Zeit für das Training, während der Teig ruht, ist auch vorgesehen.

Weiterlesen

Wechseltraining versus Koppeltraining

Training

Im Triathlontraining findet man recht häufig das Koppeltraining oder Wechseltraining im Trainingsplan. Hierbei handelt es sich um zwei gänzlich verschiedene Trainingvarianten. Wir erklären euch die kleinen aber feinen Unterschiede zwischen Koppeltraining und Wechseltraining.

Weiterlesen

Sommersalat mit gebackenen Nektarinen

Ernährung

Der Sommer ruft nach frischen leichten Speisen. Meist kauft man buntes Marktgemüse ein, schneidet alles klein und schon ist ein Salat entstanden. Irgendwann wird es schwierig, Abwechslung auf den Salatteller zu bringen. Wir haben etwas besonders Ausgefallenes für euch ausprobiert: Gebackene Nektarinen mit Süßkartoffelwürfel auf Rucola Salat.

Weiterlesen

Darf es einen Plan B geben?

Training

Neulich hat mich ein aufstrebender Triathlet gefragt: „Astrid, wenn ich mit dem Fahrrad fahren fertig bin, kann ich ziemlich genau hochrechnen, ob ich mein Zeitziel erreichen werde. Was mache ich, wenn ich merke, dass ich es nicht schaffe?“ Mir war klar, dass dieser Sportler nach einem Plan B suchte.

Weiterlesen

Ballern lohnt sich – VO2max-Training auf dem Rad

Training

Das Intervalltraining ist den meisten Triathleten vor allem aus dem Lauftraining bekannt. Häufig stelle ich fest, dass ein Großteil der Sportler intensive Einheiten auf dem Rad völlig vernachlässigt. Denn sie spielen eine sehr wichtige Rolle für die erbrachte Leistung im Wettkampf.

Weiterlesen

Nach oben