Was gibt es sonst Neues...

earthweek: nachhaltige Trainingsutensilien

Ausrüstung und Technik

Gymnastikbälle, Fitness Loops, Springseile – ja, sogar die Handtücher – viele unserer Trainingsutensilien sind aus Plastik oder plastikähnlichen Materialien. Insgesamt 611 kg Plastikmüll erzeugt jeder Deutsche pro Jahr (Plastikmüll Statistik 2012) – Zeit, euch in meinem Artikel naturfreundliche Alternativen wenigstens zum Trainieren vorzustellen.
Weiterlesen

Wollte schon immer mal mit Haien tauchen: #fragenfreitag mit Nine Boller

Interviews

Nine ist Triathletin, 3-fach Mama, selbstständig und eine wahre Powerfrau. Erst kürzlich war sie bei einem Shooting der tritime women dabei und hat in der #beyourself Kampagne mitgewirkt. Mit dem Triathlon begann sie schon vor mehr als 15 Jahren und war 2005 beste Altersklassenathletin beim Ironman in Frankfurt. Zudem wurde sie gesamt Fünfte in diesem Rennen. Welche Rolle ihre Kinder in ihrem Leben spielen und welche Leidenschaft sie neben dem Triathlon hat, erfahrt ihr bei unserem #fragenfreitag. Viel Spaß!
Weiterlesen

earthweek: Ernährung im Alltag, im Training und im Wettkampf

Gesundheit

Eat. Train. Sleep. Repeat. Schon allein dieser Spruch macht deutlich: Ernährung ist ein elementarer Bestandteil unseres Lebens – vor allem im Leben von Triathleten. Gleichzeitig hat unsere Ernährungsweise aber auch ein großer Einflussfaktor auf unseren ökologischen Fußabdruck, weshalb wir diesem Thema einen eigenen Beitrag widmen wollen.

Weiterlesen

earthweek: dem Trinkwasser auf der Spur

Gesundheit

Wusstet ihr, dass der menschliche Körper bei der Geburt zu 95% aus Wasser besteht? Mit zunehmendem Alter sinkt allerdings die Fähigkeit, Wasser im Körper zu speichern. Der Mensch besteht somit nur noch aus 70% Wasser, was ca. einer Wassermenge von 43 Litern entspricht.
Weiterlesen

earthweek: die Wasserqualität in unseren Badeseen

Training

Während die einen es verabscheuen, mögen es die anderen umso mehr: das Schwimmen in der freien Natur. Wir haben Deutschlandweit mehr als 60 Badeseen, die vom Umweltbundesamt regelmäßig auf eine saubere Wasserqualität kontrolliert werden. Aber was können wir dafür tun, dass unsere Seen sauber bleiben und woran erkenne ich verschmutzte Gewässer?
Weiterlesen

earthweek: upcycling – ein zweites Leben für Radprodukte

Training

Upcycling hat ja irgendwie auch was mit „cycling“ zu tun, dachte ich mir und schaute mich in unserer Werkstatt mal ein bisschen um. Wir reparieren täglich mehrere Fahrräder und da fällt schon einiges an nicht mehr brauchbarem Material an: verschlissene Ketten, gebrochene Lenker, Carbonlaufräder mit Rissen, Mäntel & Schläuche mit Löchern…die Liste ist lang! Was aber, wenn man die Sachen nicht gleich in den Müll werfen, sondern noch etwas daraus bauen könnte?

Weiterlesen

Taschenmesser, Kanu und Kompass: #fragenfreitag mit Mr. Tri-Jungle

Training

Er ist Profi-Triathlet, hat eine eigene Triathlon-Kollektion und wird von niemand anderem als Susanne Buckenlei (Susa‘s World) gecoacht. Johannes Moldan kommt eigentlich aus dem Mountainbike-Bereich und bestritt dort mehrere hochrangige Rennen, fand 2007 dann aber schlussendlich zum Triathlon. Welche Rolle Guns N‘ Roses in seinem Leben spielen und wie sein erster Wettkampf damals verlief, verrät er euch im Interview!
Weiterlesen

Tu mal lieber die Möhrchen: der beste Karottenkuchen der Welt

Ernährung

Er kann es uns leider nicht persönlich verraten aber ich bin mir sicher: der Osterhase liebt Möhrchen genauso sehr wie seine Artgenossen. Natürlich darf daher pünktlich zum Osterfest ein Osterkuchen nicht in unserer Knowledge Base fehlen. Ich selbst bin mit Karottenkuchen groß geworden – allerdings war mir unser traditionelles Familienrezept viel zu reichhaltig, um es zu veröffentlichen. Ich bin ein wenig durch unsere Versuchsküche gewirbelt – herausgekommen ist für euch das weltbeste Rezept für einen gesunden und leckeren Karottenkuchen.

Weiterlesen

Q&A Langdistanz mit Utz Brenner

Interviews

Nach meinem letzten Beitrag und der Bekanntgabe, dass ich mich 2019 zum ersten Mal auf die Langdistanz wagen werde, kamen von eurer Seite jede Menge Fragen. Mein Trainer Utz Brenner und ich haben schon mal jene Fragen rausgepickt, die nach unserer Meinung schriftlich gut zu beantworten sind. Für alle weiteren Fragen haben wir uns etwas Anderes überlegt – seid gespannt! 😉 Weiterlesen

Nach oben