Schlagwort: #fragenfreitag


Taschenmesser, Kanu und Kompass: #fragenfreitag mit Mr. Tri-Jungle

Training

Er ist Profi-Triathlet, hat eine eigene Triathlon-Kollektion und wird von niemand anderem als Susanne Buckenlei (Susa‘s World) gecoacht. Johannes Moldan kommt eigentlich aus dem Mountainbike-Bereich und bestritt dort mehrere hochrangige Rennen, fand 2007 dann aber schlussendlich zum Triathlon. Welche Rolle Guns N‘ Roses in seinem Leben spielen und wie sein erster Wettkampf damals verlief, verrät er euch im Interview!
Weiterlesen

Meine Eltern haben mich gelehrt , ein glücklicher Mensch zu sein: #fragenfreitag mit Markus Hörmann

Interviews

Markus ist Stoffwechselcoach sowie Triathlon-Profi und wird von niemand anderem als Jo Spindler trainiert. Der 28-Jährige Bad Tölzer startet in zwei Wochen in seine Rennsaison. Keine Selbstverständlichkeit, nach seiner schweren Operation im Jahr 2016. Welche Rolle Eishockey in einem leben spielt und was er mit auf eine einsame Insel nehmen würde, erfahrt ihr bei unserem #fragenfreitag. Viel Spaß!
Weiterlesen

Ich will das nochmal machen!: #fragenfreitag mit Daniel Welsch

Interviews

Daniel ist seit mehr als 9 Jahren Triathlet aus Leidenschaft. Er sagt: „Es geht nicht nur darum, zu schwimmen, mit dem Rad zu fahren und zu laufen – es geht um ein Lebensgefühl.“ Dabei hat er ein Ziel fest im Blick: die Teilnahme bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii. Mit seinem Coach Timo Bracht hat er einen routinierten Hawaii-Profi an seiner Seite, der ihn auf diesem Weg begleiten wird. Was mit einer Autofahrerin und einem verlorenem Visier passiert sind, erfahrt ihr im heutigen Artikel – viel Spaß!
Weiterlesen

No Chip, no time: #fragenfreitag mit Hans Kuenzi

Interviews

Hans Künzi ist Schweizer Triathlet und ein Urgestein in der Szene. Schon in den frühen Triathlonjahren absolvierte er viele Wettkämpfe und erreichte letztes Jahr auf Hawaii sogar den 11. Platz in seiner Altersklasse! Was ein vergessener Chip und der FC Thun in seinem Leben bisher für eine Rolle gespielt haben, verrät er uns im #fragenfreitag. Viel Spaß!
Weiterlesen

Die Radschuhe waren noch im Sportsack: #fragenfreitag mit Ronnie Schildknecht

Interviews

Er ist Schweizer Duathlet und Triathlet sowie mehrfacher Schweizermeister im Duathlon. Außerdem Ironman-Sieger in den Jahren zwischen 2007 und 2016. Aktuell wird Ronnie als Führender in der Bestenliste Schweizer Triathleten auf der Ironman-Distanz geführt. Was er in unserem Interview über sich erzählt und was eingepackte Radschuhe damit zu tun haben, verrrät er euch im Artikel – Viel Spaß!
Weiterlesen

Nie wieder ohne Radfahren: #fragenfreitag mit Peter Schunke

Interviews

Er hat langjährige Erfahrung im German MTB-Cup gesammelt und viele MTB-/Rennrad-Marathons sowie Triathlons gefinished. Er ist Sportwissenschaftler und Leiter des Radlabors in Frankfurt. Wir haben uns heute Peter Schunke geschnappt und ihm auch die Fragen zum #fragenfreitag gestellt. Was seine Freundin, ein Fahrrad und Wein damit zu tun haben? Lest selbst!
Weiterlesen

Theraband, Haargummis, was zu essen: #fragenfreitag mit Laura Philipp

Interviews

Heute haben wir eine ganz besondere Interview-Partnerin bei unserem #fragenfreitag zu Gast: die Profi-Triathletin und aktuell Führende in der Bestenliste deutscher Triathletinnen auf der Ironman-Distanz – Laura Philipp! Auch sie stand uns Rede und Antwort zu den Fragen. Was sie in ihrem Leben bisher am meisten geprägt hat und welcher ihr erster Wettkampf war, lest ihr in unserem Artikel. Viel Spaß damit!

Weiterlesen

Ich habe schon immer viel Zeit am PC verbracht: #fragenfreitag mit Julian Mutterer

Interviews

Euch heute gibt es wieder ein neues Interview am #fragenfreitag für euch! Vitalcoach, Sport- und Triathlontrainer, Julian Mutterer hat sich heute unseren Fragen gestellt. Er ist langjähriger Triathlet im Liga-Team Leo Express Logistik TSV Calw und hat beim Ironman Italy Emilia-Romagna letztes Jahr den 3. Platz erreicht. Wie man ihn nach einem Wettkampf so richtig ärgern kann und was er am liebsten schon immer mal machen wollte, erfahrt ihr in unserem Interview.
Weiterlesen

Als Rookie war ich extrem nervös: #fragenfreitag mit Roger Milenk

Interviews

Es ist wieder #fragenfreitag ! Roger Milenk, Inhaber der Firma ACS Vertrieb GmbH, brachte 1993 die ersten Energy-Gels auf den europäischen Markt und ist seither aus dem Triathlonsport nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur das – Rogers Steckenpferde sind Sportlerernährung und Wattmessung. Was für ihn Triathlon bedeutet und was ihn im Leben am meisten geprägt hat, erfahrt ihr in unserem Interview mit ihm.
Weiterlesen

Ich habe meine Badehose verloren – #fragenfreitag mit Marco Sommer

Interviews

Beim heutigen #fragenfreitag stand uns Marco Sommer Rede und Antwort. Marco ist in der Szene insbesondere als Podcaster des Triathlon Podcasts bekannt. Was der ein oder andere nicht weiß: Marco hat nicht sein ganzes Leben hinter dem Mikrofon verbracht sondern war in seiner Vergangenheit aktiver Sportler. Woran er sich besonders gut erinnert und was eine verlorene Badehose damit zu tun hat, verrät er euch im Interview.

Weiterlesen

Nach oben