Schlagwort: Training


Kann man das Wechseln im Triathlon mental trainieren?

Training

Sowohl Wechsel- als auch Koppeltraining sind feste Bestandteile eines jeden Trainingsplans. Beim Koppeltraining lernt der Körper, sich auf die wechselnde Belastung zwischen dem Schwimmen und dem Radfahren einerseits und dem Radfahren und Laufen andererseits einzustellen. Durch das Wechseltraining wird der Bewegungsablauf des Wechsels selbst trainiert. Dies lässt sich perfekt durch mentales Training unterstützen. 

Weiterlesen

Zwischenbilanz: meine erste Profi-Saison

Training

Die Triathlon Saison 2018 und mein erstes Jahr als Profi hat für mich früh angefangen. Zwischen Februar und April bin ich mehrmals zwischen Zürich und Mallorca gependelt, sodass ich meinen beiden Berufen als Doktorandin und Triathletin gerecht werden konnte. Auf Mallorca hatte ich gute Trainingsbedingungen, da mein Trainer Jo Spindler dort zu Hause ist und sich sein Profi-Squad jeweils im Frühjahr auf der Insel austobt.

Weiterlesen

Simons #roadtoroth – noch 5x schlafen

Training

Noch 5x schlafen bis zur Challenge Roth! So langsam steigt die Nervosität. Die perfekte Gelegenheit, das Training der vergangenen Monate Revue passieren zu lassen und zurückzublicken auf das, was man geleistet hat. Hier kommt meine persönliche #roadtoroth.

Weiterlesen

#roadtoroth – auf dem Weg zur ersten Langdistanz: noch 6x schlafen

Training

Die meisten Triathleten juckt es wohl in den Fingern und Füßen, einmal die kompletten 3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und 42,2km Laufen am Stück, ohne Pause, alleine und schnellstmöglich zu absolvieren. Vor allem nach einigen Jahren auf den kürzeren Distanzen kommt oft unweigerlich der Punkt, an dem die Bewältigung der Distanz an sich keine Herausforderung mehr darstellt und man in Richtung des nächsten Levels schielt.

Weiterlesen

#Triday: Was tun, wenns mal nicht so läuft?

Training

Kurz vor meinem Start beim Ironman 70.3 Kraichgau möchte ich heute mal ganz ehrlich sein: Der letzte Renn- und Trainingsblock hat mich ganz schön fertig gemacht! Die letzte Laufeinheit Ende letzter Woche habe ich abgebrochen, weil ich einfach zu platt war. Aber das gehört absolut dazu und ich bin sicher, dass das jeder von euch auch mal erlebt hat. Oder?

Weiterlesen

#Triday: Bergauffahren für mehr Kraft

Training

Heute geht es um meine Wettkampfvorbereitung für den Buschhütten Triathlon am Sonntag. Denn trotz der komplett flachen Strecke, die dort auf mich wartet, war ich bis Mittwoch auf Gran Canaria. Und dort geht es eigentlich entweder bergauf oder bergab. Flach ist es nie.

Weiterlesen

Prognosetraining

Training

Es ist Frühjahr und die ersten Wettkämpfe rücken näher – höchste Zeit also, um noch ein wenig Selbstvertrauen zu tanken und die Überzeugung zu verbessern, dass man seine Leistung im Ernstfall zu 100% abrufen kann. Techniken, die sich für diesen Zweck gut eignen, sind das Prognosetraining und das Nichtwiederholbarkeitstraining. Grundlage dieser Trainingsformen ist, dass Wettkampfsituationen per se nicht wiederholbar sind, immer mit einer Erwartung einhergehen und Konsequenzen haben.  Weiterlesen

Alltagsbegleiter im Test: die Garmin Vivomove HR

Tests

Insbesondere Triathleten sind dafür bekannt, dass sie ihre Sportuhr auch in der Freizeit und zu sämtlichen Anlässen tragen. Allerdings teilt nicht jeder die Meinung, dass die Sportuhren auch zum Anzug oder einem Kleid gut aussehen. Gleichzeitig stellt die Sportuhr im Alltag einen lieb gewonnenen Begleiter, zB in Form eines Schrittzählers dar.

Weiterlesen

#Triday: Trainieren auf dem Laufband

Training

Heute gebe ich euch in meinem #Triday ein paar Einblicke über das Training auf einem Laufband. Denn so sehr ich das Training in der Natur liebe und genieße: Manchmal ist das Laufband mehr als nur eine Alternative. Es hat nämlich in manchen Situationen durchaus einige Vorteile.

Weiterlesen

Unterwegs zum IRONMAN Hawaii – Neuzugang Markus Stöhr stellt sich vor

Training

Hey! Ich bin Markus, 28 Jahre alt, arbeite in München als ITler und Projektmanager und betreibe seit 2012 Triathlon. Der Sport ist meine Leidenschaft, er bestimmt meinen Alltag und auch meine Zukunftsplanungen. Heute möchte ich mich euch vorstellen und euch mein großes Ziel in diesem Jahr, meinen Start beim Ironman auf Hawaii, quasi von hinten erklären. Denn nach Kona will ich schon so lange wie ich Triathlon betreibe.

Weiterlesen

#Triday: den richtigen Neo finden

Training

Ich habe euch ja bereits erzählt, dass ich in 2018 ein besonderes Augenmerk auf die Details lege. Und ich bin sehr froh, dass ich auch für die erste Disziplin einen neuen Partner gefunden habe, dessen Neoprenanzüge und Swimwear perfekt zu mir passen! Wer das ist? Das zeige ich euch in den kommenden Tagen inklusive eines Gewinnspiels, bei dem ihr einen Wetsuit gewinnen könnt! 

Weiterlesen

Falscher Ehrgeiz

Training

Trainieren trotz Krankmeldung. Entgegen ärztlichen Rat handeln. „Heimlich“ ne Runde drehen, nur ne kleine. Nach langem Trainingsausfall nahtlos anknüpfen wollen an die letzten Trainingsergebnisse.

Die Liste der selbst- und fremdbetrügerischen Ausreden ist unendlich. Leider.

Weiterlesen

Nach oben