Schlagwort: Triathlon


Der Rennrollstuhl ist für mich komplett neu: #fragenfreitag mit Christiane Reppe

Interviews

Christiane ist Paratriathletin und startete bereits mit zwölf Jahren ihre Sportkarriere. Als Teil des deutschen Ski-Nationalmannschaft gewann sie bei Deutschen Meisterschaften und Weltcups mehrere zweite und dritte Plätze. Parallel begann sie mit dem Schwimmtraining und qualifizierte sich bereits 2002 für ihre ersten Schwimm-Weltmeisterschaften in Argentinien und gewann dort zwei Bronze-Medaillen. Wie sie zum Triathlon gekommen ist und welche Paralympischen Spiele sie als nächstes anvisiert, erfahrt ihr bei unserem #fragenfreitag.
Weiterlesen

Rookie-Partner im Portrait: Anja Knapp

Interviews

Hallo, ich bin Anja und starte seit einigen Jahren als Profi-Triathletin auf der Kurzdistanz. Ich bin gelernte Mikrotechnologin und habe ein großes Ziel: die Teilnahme an den olympischen Spielen 2020 in Tokio. Auf TIME2TRI berichte ich regelmäßig von meinem Weg dorthin.
Weiterlesen

earthweek: Triathlon-Wettkämpfe in der Region

Training

Das Angebot an Triathlonwettkämpfen weltweit, ist riesig. USA, Asien, Europa – für eine Kurz-, Mittel- oder Langdistanz nimmt der ein oder andere Triathlet einen weiten Weg für ein Rennen auf sich. Dabei verursacht jeder Fluggast durch eine Flugreise so große Klimaschäden, wie ein Jahr Autofahren. Ein großes Thema für unsere #earthweek und der Beweggrund für mich, sich regionale Wettkämpfe zu suchen.
Weiterlesen

earthweek: Timos Geheimtipp für ein Trainingslager in Deutschland

Training

Das Trainingslager im Süden ist für viele Triathleten fest in der Saisonplanung verankert. Egal, ob Mallorca, Fuerteventura, Lanzarote oder neuerdings auch Girona – das Training außerhalb der gewohnten Umgebung scheint seinen Reiz zu haben. Dass insbesondere Flugreisen ein riesiger Klimakiller sind, dürfte jedem von uns klar sein. Doch muss es immer ein Trip in die Ferne sein? Gibt es nicht hierzulande auch genügend tolle Regionen, die zu einem ausgedehnten Trainingslager zur Saisonvorbereitung einladen? Weiterlesen

earthweek: die Wasserqualität in unseren Badeseen

Training

Während die einen es verabscheuen, mögen es die anderen umso mehr: das Schwimmen in der freien Natur. Wir haben Deutschlandweit mehr als 60 Badeseen, die vom Umweltbundesamt regelmäßig auf eine saubere Wasserqualität kontrolliert werden. Aber was können wir dafür tun, dass unsere Seen sauber bleiben und woran erkenne ich verschmutzte Gewässer?
Weiterlesen

Taschenmesser, Kanu und Kompass: #fragenfreitag mit Mr. Tri-Jungle

Training

Er ist Profi-Triathlet, hat eine eigene Triathlon-Kollektion und wird von niemand anderem als Susanne Buckenlei (Susa‘s World) gecoacht. Johannes Moldan kommt eigentlich aus dem Mountainbike-Bereich und bestritt dort mehrere hochrangige Rennen, fand 2007 dann aber schlussendlich zum Triathlon. Welche Rolle Guns N‘ Roses in seinem Leben spielen und wie sein erster Wettkampf damals verlief, verrät er euch im Interview!
Weiterlesen

Q&A Langdistanz mit Utz Brenner

Interviews

Nach meinem letzten Beitrag und der Bekanntgabe, dass ich mich 2019 zum ersten Mal auf die Langdistanz wagen werde, kamen von eurer Seite jede Menge Fragen. Mein Trainer Utz Brenner und ich haben schon mal jene Fragen rausgepickt, die nach unserer Meinung schriftlich gut zu beantworten sind. Für alle weiteren Fragen haben wir uns etwas Anderes überlegt – seid gespannt! 😉 Weiterlesen

Rückblick Ironman Südafrika – Wenn am Tag X auch einfach mal (fast) alles schief läuft

Training

Sand zwischen den Zehen. Vor gefühlten 5 Minuten lag ich doch noch im Bett und konnte nicht fassen, dass der Wecker tatsächlich 03:30 Uhr anzeigt?! Jetzt stehe ich hier unten am Strand, an der Startlinie meiner ersten Langdistanz in der neuen Saison. Wie ist das möglich, wo sind die vergangenen 3 Stunden geblieben? Das ganze Gewusel in der Wechselzone dauert super lange, wirkt aber eher wie ein Wimpernschlag. 
Um wirklich ernsthaft darüber nachzudenken fehlt mir jetzt allerdings die Zeit. Noch 15 Minuten bis zum Start. Sitzt der Neo? Brille? Badekappe? Check. Weiterlesen

Meine Eltern haben mich gelehrt , ein glücklicher Mensch zu sein: #fragenfreitag mit Markus Hörmann

Interviews

Markus ist Stoffwechselcoach sowie Triathlon-Profi und wird von niemand anderem als Jo Spindler trainiert. Der 28-Jährige Bad Tölzer startet in zwei Wochen in seine Rennsaison. Keine Selbstverständlichkeit, nach seiner schweren Operation im Jahr 2016. Welche Rolle Eishockey in einem leben spielt und was er mit auf eine einsame Insel nehmen würde, erfahrt ihr bei unserem #fragenfreitag. Viel Spaß!
Weiterlesen

Ich will das nochmal machen!: #fragenfreitag mit Daniel Welsch

Interviews

Daniel ist seit mehr als 9 Jahren Triathlet aus Leidenschaft. Er sagt: „Es geht nicht nur darum, zu schwimmen, mit dem Rad zu fahren und zu laufen – es geht um ein Lebensgefühl.“ Dabei hat er ein Ziel fest im Blick: die Teilnahme bei der Weltmeisterschaft auf Hawaii. Mit seinem Coach Timo Bracht hat er einen routinierten Hawaii-Profi an seiner Seite, der ihn auf diesem Weg begleiten wird. Was mit einer Autofahrerin und einem verlorenem Visier passiert sind, erfahrt ihr im heutigen Artikel – viel Spaß!
Weiterlesen

No Chip, no time: #fragenfreitag mit Hans Kuenzi

Interviews

Hans Künzi ist Schweizer Triathlet und ein Urgestein in der Szene. Schon in den frühen Triathlonjahren absolvierte er viele Wettkämpfe und erreichte letztes Jahr auf Hawaii sogar den 11. Platz in seiner Altersklasse! Was ein vergessener Chip und der FC Thun in seinem Leben bisher für eine Rolle gespielt haben, verrät er uns im #fragenfreitag. Viel Spaß!
Weiterlesen

Nach oben