Schlagwort: Vegan


Rohkost im Triathlon – kann das gut gehen?

Ernährung

Kaum ein Thema ist im Triathlon-Alltag so heiß diskutiert wie das der richtigen Ernährung. Ob aufgrund aktueller Trends wie Paleo, Clean Eating oder Veganismus – oder aus Anlässen wie Unverträglichkeiten oder Allergien – die Anzahl der Ernährungsformen scheint schier unendlich zu sein.

Weiterlesen

So simpel und so gut: honey roasted peanutbutter

Ernährung

Sie gilt als das Grundnahrungsmittel der Amerikaner: Peanutbutter. Im Vergleich zu den meisten anderen Brotaufstrichen handelt es sich hierbei um ein richtig gesundes Nahrungsmittel – Erdnüsse stecken voller Nährstoffe wie ungesättigte Fettsäuren, pflanzlichen Proteinen, Vitamin E oder Kalium.

Weiterlesen

Leicht-leckerer Schokokuchen

Ernährung

Der Schokokuchen ist der Klassiker unter den Kuchen und es gibt ihn sogar in einer leichten Ausführung – ganz ohne Zucker, Butter, sogar ohne Mehl und ohne Eier. Das soll funktionieren? Ja. Und zwar richtig lecker!

Weiterlesen

Tu mal lieber die Möhrchen!

Ernährung

Ob auf Social Media oder in unseren Supermarktregalen – sie sind allgegenwärtig: Superfoods. Lebensmittel mit exotisch klingenden Namen aus aller Welt erobern unsere Vorratsschränke und Teller. Oftmals ist nicht so ganz klar, von welcher Pflanze sie eigentlich stammen – oder wie man ihren Namen korrekt ausspricht.

Weiterlesen

Dinkel-Fladenbrot selbstgemacht

Ernährung

Fladenbrot ist einfach etwas Leckeres und mit vielen verschiedenen Füllungen kombinierbar. In den abgepackten Weizen-Fladenbroten im Supermarkt finden sich oft Emulgatoren und Stabilisatoren – also: warum nicht einfach selber machen?

Weiterlesen

Bolognese 2.0 – vegan, simpel und einfach lecker!

Ernährung

In der letzten Zeit sprießen sie nur so aus dem Boden: vegane Ersatzprodukte. Ob Tofuwürstchen, fleischfreie Schnitzel oder Frikadellen – es gibt mittlerweile kaum mehr ein Fleisch-Produkt, das nicht nachgeahmt wird. Über Sinn oder Unsinn dieser Produkte lässt sich streiten – Fakt ist: der Trend geht weg vom Fleisch als tägliches Nahrungsmittel. Weiterlesen

TIME2TRI Superfood: Edamame

Ernährung

Eda….was? Edamame – in Japan als übliches Beilagengericht bekannt, werden auch bei uns immer häufiger auf die Vorspeisenkarte asiatischer Restaurants gesetzt. Der japanische Begriff Edamame heißt übersetzt so viel wie „Stängelbohne“ und bezeichnen unreif geerntete Sojabohnen, die sich noch in ihrer leuchtend grünen, manchmal leicht haarigen Hülse befinden.

Weiterlesen

TIME2TRI Rezept-Tipp: winterliches Apfel-Mandel-Müsli

Ernährung

Herbstzeit ist Apfelzeit – ich liebe die kleinen, runden Vitaminbomben in allen Varianten und kann gar nicht genug von ihnen bekommen. Fast 20.000 Apfelsorten wachsen weltweit auf den Bäumen. Ob roh, als Kompott, auf dem Apfelkuchen oder als Bratapfel – Äpfel sind ein wirklich vielfältiges Obst. Und schon Oma wusste: „an apple a day keeps the doctor away!“

Weiterlesen

TIME2TRI Superfood: Haferkleie

Ernährung

Hafer – einst meist als Pferdefutter bekannt und den „Körnerfressern“ und „Ökos“ zugeordnet, hat sich in den vergangenen Jahren turboartig zu einem der wichtigsten Lebensmittel im Bereich der bewussten Ernährung, insbesondere im Sportbereich, gemausert.

Weiterlesen

Schokoladenmousse aus nur zwei Zutaten

Ernährung

Schokoladenmousse… allein der Name dieser Sünde zergeht sanft auf der Zunge. Die Zutaten des Klassikers sind jedem bekannt – Schokolade, Eier, Sahne, Butter, Zucker. Mit „gesund“ hat das nicht so viel zu tun. Also streichen wir alle unnötigen Zutaten aus dem Rezept – übrig bleibt Schokolade mit 70% Kakao-Anteil. Damit das nicht zu trocken wird, geben wir Espresso dazu und fertig ist das gesunde Schokoladenmousse. Klingt unmöglich? Überzeug dich selbst.

Weiterlesen

Nach oben