#Triday: Lieblingsrennen 2018

Der heutige #Triday-Tipp ist kurz, aber sehr effektiv für die Motivation. Gewinnt einen Startplatz für eines meiner Lieblingsrennen!

Geschrieben von Andi Böcherer 03. November 2017

Der heutige #Triday-Tipp ist kurz, aber sehr effektiv für die Motivation. Und außerdem gibt es ein fettes Highlight für euch: Gewinnt einen Startplatz für eines meiner Lieblingsrennen!

Lieblingsrennen ist auch gleich mein Stichwort. Viele von euch werden jetzt gerade ihr Sportjahr 2018 planen und überlegen, welche Rennen den Kalender füllen sollen. Mein Motivationstipp dazu:

"Gewinnt einen Startplatz für eines meiner Lieblingsrennen!"

Sucht euch neben allen anderen Events eine ganz besondere Perle raus. Ein Rennen oder ein Abenteuer, das euch richtig motiviert und vielleicht auch etwas Ungewöhnliches ist. Wo Zeiten und Platzierungen mal keine Rolle spielen.

Es müssen ja nicht gleich die IRONMAN World Championship oder der Isklar Norseman Xtreme Triathlon sein. Vielleicht ist es ein Lauf, ein MTB-Marathon oder eine ganz kleine Veranstaltung mit besonderem Flair oder tollen Strecken.

Foto Ingo KutscheFoto: Ingo Kutsche

Für mich persönlich ist die Challenge Heilbronn ein solches Highlight. Und für dieses Rennen darf ich heute einen Startplatz für 2018 verlosen! Alles, was ihr bis Montag, den 6.11. tun müsst, um im Lostopf zu schmoren:

  • In den Facebook-Kommentaren euer geplantes Rennhighlight 2018 nennen (irgendeines, es muss nicht die Challenge Heilbronn sein)
  • zusätzlich die Challenge Heilbronn in eurem Facebook-Kommentar verlinken, um zu zeigen, dass ihr einen Startplatz gewinnen möchtet.

Profi-Triathlet
Aus der Freude an der Bewegung, der Lust auf Abenteuer und der Suche nach den eigenen Grenzen hat Andi Böcherer mit dem Triathlon angefangen. Seinen ersten Triathlon hat der Freiburger 2002 absolviert und 2008 seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Andi ist unter den besten Fünf beim Ironman Hawaii gewesen, Europameister geworden und landet bei fast jedem Wettkampf auf dem Podium. Sein Motto: „Don’t dream of a magic day, train for a solid day!“

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren