#Triday: Wechselduschen


Ab unter die Dusche! Mein #Triday Tipp heute ist ein echter Klassiker: Wechselduschen. Ich nutze sie als Erkältungsprophylaxe.

„Ich nutze die Wechselduschen als Erkältungsprophylaxe.“

Natürlich duscht jeder gern warm und das sollt ihr auch. Trotzdem stärkt die Kälte aus der Leitung euer Immunsystem, weshalb es sich lohnt, den Hahn ab und zu zu verdrehen. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder duscht ihr wirklich immer im Wechsel kalt und warm (das ist am besten), oder aber ihr beendet eure Körperpflege mit einem Schwall kalten Wassers. Egal wie, ihr solltet immer mit kaltem Wasser abschließen.

Trocknet euch danach gründlich ab, zieht euch warm an und setzt euch eine Mütze auf. Fertig.

Ich nutze übrigens wegen des Hautklimas ausschließlich Bio-Shampoos und –Duschgels und empfehle das auch ganz klar! Ihr tut damit auch der Umwelt einen Gefallen – nicht zuletzt wegen des bei anderen Produkten oft enthaltenen Mikroplastiks.

Habt ihr noch Immunbooster-Tipps?

Über Andi Böcherer

Aus der Freude an der Bewegung, der Lust auf Abenteuer und der Suche nach den eigenen Grenzen hat Andi Böcherer mit dem Triathlon angefangen. Seinen ersten Triathlon hat der Freiburger 2002 absolviert und 2008 seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Andi ist unter den besten Fünf beim Ironman Hawaii gewesen, Europameister geworden und landet bei fast jedem Wettkampf auf dem Podium. Sein Motto: „Don’t dream of a magic day, train for a solid day!“

Schreibe einen Kommentar


Nach oben