#Triday: Winterbike


Einen schönen Advents-#Triday euch allen! Heute zeige ich euch in einer kleinen Bildergalerie mein Winterbike für die kalten Monate und schreibe dazu kurz, warum welche Teile den Weg an das Bike gefunden haben.

Warum ich ein extra Winterrad habe? Weil ich dringend Licht, Schutzbleche, Scheibenbremsen und andere Reifen haben möchte und nicht dauernd umbauen möchte.

„Warum ich ein extra Winterrad habe? Weil ich dringend Licht, Schutzbleche, Scheibenbremsen und andere Reifen haben möchte.“

Die Basis ist das „Cross Race“ von Cube, das ich als Straßenrad mit SRAM und Zipp-Anbauteilen, Garmin-Beleuchtung und Conti-Bereifung aufgebaut habe.

Danke an dieser Stelle an Cube, SRAM, Continental und Garmin für die Unterstützung diesen Projekts!

 

#Triday: Winterbike

Komplettes Bike mit Schutzblechen, Licht und Allwetterbereifung.

Complete bike with Mudguards, Lights and 4-Season-Tires.

#Triday: Winterbike

Das Garmin-Rücklicht macht am besten auf mich aufmerksam. Ich habe es deshalb immer an – nicht nur in der Dämmerung.

My Garmin backlight is being switched on all the time in winter – not only in the dark.

#Triday: Winterbike

Das Frontlicht passt perfekt an den Halter für meinen Garmin Edge. Das sorgt dafür, dass ich es auch nutze, statt mich über eine nervige Montage aufzuregen.

My Frontlight fits perfectly to the Garmin mount. It’s always better to just use it and don’t worry about annoying assembly.

#Triday: Winterbike

#Triday: Winterbike

Der Crossrahmen von Cube ermöglicht eine einfache Montage der Schutzbleche. Da nehme ich brete Varianten, damit genug Platz für die Reifen bleibt.

Having a Cyclocross frame as a base makes it easy to assemble Mudguards. I use wider one to match wider tires.

#Triday: Winterbike

Die Grand-Prix 4Season-Reifen von Continental in 25 mm Breite sind mein Tipp für ein Winterbike. Super Pannenschutz, gute Bodenhaftung.

I recommend Grand Prix 4Season tires (25 mm width) for good protection and traction.

#Triday: Winterbike

Die SRAM-Scheibenbremsen funktionieren immer! Und sie erlauben mehr Reifenfreiheit, um breitere Modelle zu nutzen.

Disc brakes are always working! And they allow more tire clearance as well.

#Triday: Winterbike

Ich habe eine SRAM-Schaltung mit nur einem Kettenblatt montiert. Da schleift nichts im Dreck und die Übersetzungsmöglichkeiten genügen komplett.

I’m using SRAM’s 1x because it is less prone to mud. Gear variation is enough.

#Triday: Winterbike

Fertig zum losfahren – raus aus dem dunklem Keller!

Ready to ride – and to leave my dark basement!

Über Andi Böcherer

Aus der Freude an der Bewegung, der Lust auf Abenteuer und der Suche nach den eigenen Grenzen hat Andi Böcherer mit dem Triathlon angefangen. Seinen ersten Triathlon hat der Freiburger 2002 absolviert und 2008 seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Andi ist unter den besten Fünf beim Ironman Hawaii gewesen, Europameister geworden und landet bei fast jedem Wettkampf auf dem Podium. Sein Motto: „Don’t dream of a magic day, train for a solid day!“

Schreibe einen Kommentar


Nach oben