Neuer Dienst "Discuss" gestartet

discuss_red.jpg

Mit TIME2TRI Discuss starten wir heute unser offizielles Forum. Damit möchten wir eine schnelle und unkomplizierte Möglich

News
Soeren von TIME2TRI Geschrieben von Soeren Kroell 16. März 2016

Mit TIME2TRI Discuss starten wir heute unser offizielles Forum. Damit möchten wir eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit zur Verfügung stellen, euch mit uns und allen anderen Nutzern unserer Plattform austauschen zu können. Dieses Forum soll dazu dienen, über TIME2TRI und natürlich auch Triathlon selbst zu diskutieren.

"Wenn zwei Menschen immer die gleiche Meinung haben, taugen beide nichts."
Konrad Adenauer

Neben diesem Forum haben wir bereits viele weitere Dienste veröffentlicht:

  • Auf unserer Website erhältst du einen Überblick über unsere Produkte,
  • in unserer Knowledge Base veröffentlichen wir mehrfach pro Woche neue Artikel rund um Triathlon und Ernährung,
  • und unsere Support-Seite unterstützt dich beim Umgang mit der Software selbst.

Ein Account für alle Dienste: unsere TIME2TRI ID

Um sich im Forum anmelden zu können, benötigst du eine "TIME2TRI ID". Diese ID ist derzeit unseren aktiven Betatestern vorbehalten. Sobald unsere Plattform öffentlich nutzbar ist, kann sich jeder bei TIME2TRI registrieren,  bei TIME2TRI Discuss anmelden und mitdiskutieren.

Neuer Dienst TIME2TRI Discuss Neuer Dienst TIME2TRI Discuss

Eine Bitte an alle Betatester

Wir bitten euch, Fehler nicht über dieses Forum, sondern wie bisher über unsere Support-Seite oder direkt aus der Anwendung heraus an uns zu melden. Wir wollen keine eurer Meldungen aus den Augen verlieren - dabei kann uns nur unsere Meldesystem helfen. Des Weiteren haben wir im Forum einen Thread gestartet, in dem wir nach eurer Meinung fragen. Wie gefällt euch TIME2TRI Athlete bislang? Habt ihr Featurewünsche oder Verbesserungsvorschläge? Wir freuen uns über euer Feedback! Hier geht es direkt zu TIME2TRI Discuss - lasst die Diskussionen beginnen :)


Soeren von TIME2TRI
CEO & Founder @ TIME2TRI
Wenn einer TIME2TRI als "sein Baby" bezeichnen darf, dann ist es Soeren. Ohne seine Abschlussarbeit wäre die Software nur ein Luftschloss. Seine Liebe zum Detail spiegelt sich auch in TIME2TRI wider. Sportlich geht "Daddy" mit Begeisterung an seine Grenzen und darüber hinaus. Privat ist Soeren schnell für gute Ideen zu begeistern. Nur wenn ihm jemand das MacBook wegnehmen möchte, ist bei ihm Schluss mit lustig - darüber kann er noch weniger lachen als über Neoverbot ...

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren