Werbung
News

Programmdesign im Functional Training: Neues Buch von Eberhard Schlömmer und Dennis Sandig

23. März 2021 | Lesezeit: 2 Minuten
Werbung: Nutze den Gutschein-Code TIME2TRI spare 10%

Die Sportwissenschaftler Eberhard Schlömmer und Dennis Sandig zeigen in ihrem neuen Buch "Programmdesign im Functional Training", worauf es beim Design eines funktionellen Trainings ankommt. Mithilfe von Methoden, Tests und Übungen kann der Leser seine motorischen Fähigkeiten analysieren und herausfinden, welche Trainingsinhalte er benötigt. Das Buch erscheint am 23.03.2021 über den riva Verlag.

Funktionelles Training orientiert sich immer am aktuellen körperlichen Zustand eines Menschen. Kraft, Mobilität und Stabilität können nur dann optimal entwickelt werden, wenn das Training auf die persönlichen Schwachstellen und Stärken abgestimmt ist.
Buchcover: Programmdesign im Functional Training

Inhalt

In ihrem Buch vermitteln die Autoren verschiedenste Methoden, um die eigenen Workouts sinnvoll aufzubauen und strukturieren. Dazu stellen sie 30 Tests zur Verfügung, mit deren Hilfe der Fitnesszustand in Bezug auf eine Zahl von Fitnesskomponenten analysiert und anschließend ein individuelles funktionelles Trainingsprogramm zusammengestellt werden kann.  

Die Autoren erklären weiterhin, welche und wie viele Übungen aus den einzelnen Trainingsbausteinen Warm-up, Movement Preparation, Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Agilität ausgewählt und wie sie kombiniert werden müssen, um auf Basis der Testergebnisse ein zielgerichtetes Programm zu erstellen. Dabei spielt es keine Rolle, ob das eigene Fitnesslevel gesteigert oder ein sportartspezifischer Trainingsplan erstellt werden soll.

Zum Aufbau der eigenen Workouts kann aus einem Katalog von über 60 bebilderten Übungen die gewünschten Trainingsinhalte ausgewählt und kombiniert werden.

An wen richtet sich das Buch?

Mithilfe des Buches können sowohl allgemeine funktionelle Trainingsprogramme als auch sportartspezifische Pläne erstellt werden. Dabei ist es egal ob Büromensch, Läufer, Radfahrer oder Fußballer, der jeweilige Anwender kann sich mit der Anleitungs des Buches  sein Training so individuell erstellen wir er das möchte.

Interessant ist das Buch daher für das eigene Training, aber auch für Coaches zum Aufbau ihrer Trainingsinhalte.

Über die Autoren

Eberhard Schlömmer ist Diplom-Sportwissenschaftler und arbeitet als Personal Trainer in München. Daneben ist er Experte für den Functional Movement Screen gehört zum Ausbildungsteam von Perform Better Europe. 

Dennis Sandig arbeitet als Referent für Bildung und als Wissenschaftskoordinator bei der Deutschen Triathlon Union.

Weitere Informationen

Du findest weitere Informationen im Online Shop des riva Verlags. Eine Leseprobe findest du hier.

Werbung: Nutze den Gutschein-Code TIME2TRI spare 10%

Soeren von TIME2TRI
CEO & Founder @ TIME2TRI
Wenn einer TIME2TRI als "sein Baby" bezeichnen darf, dann ist es Soeren. Ohne seine Abschlussarbeit wäre die Software nur ein Luftschloss. Seine Liebe zum Detail spiegelt sich auch in TIME2TRI wider. Sportlich geht "Daddy" mit Begeisterung an seine Grenzen und darüber hinaus. Privat ist Soeren schnell für gute Ideen zu begeistern. Nur wenn ihm jemand das MacBook wegnehmen möchte, ist bei ihm Schluss mit lustig - darüber kann er noch weniger lachen als über Neoverbot ...

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren