Werbung
She Moves News

Big News: Rad am Ring 2020 findet statt!

19. Juli 2020 | Lesezeit: 3 Minuten
Werbung

Gerade hatte ich mich damit abgefunden, in diesem Jahr kein blind date mit der Hohen Acht zu haben. Nicht mit meiner black beauty nachts im Dunkeln über den Nürburgring zu fahren. Nicht die pulsierende Stimmung in der Boxengasse zu erleben. Mir nicht zum wiederholten Mal die Frage zu stellen: warum mache ich das hier noch gleich? Und gerade hatte ich auch angefangen, wieder mehr nach Spaß (im Flachen) und weniger nach Plan (mit Bergen) zu trainieren.

Neu auf Spotify: Hör dir den #shemoves-Podcast zum Thema "Rad am Ring 2020" mit Holger Kremers, der Stimme vom Rad am Ring und erfahre noch mehr.

Bis zu dem Zeitpunkt, als mit Holger Kremers, Moderator und Stimme von Rad am Ring anrief und verkündete: "Ich habe tolle Neuigkeiten! Rad am Ring 2020 findet statt!"

Rad am Ring 2020 - ein Gefühl

So viel sei verraten: natürlich findet Rad am Ring nicht so statt, wie geplant. Aber zumindest eines wird definitiv am Wochenende vom 24.-26.07. stattfinden: das Gefühl von Gemeinschaft. Von Liebe zum Radfahren. Das Gefühl von persönlichen Bestleistungen. Und das Gefühl, Teil eines großartigen Events zu sein.

Rad am Ring 2019 - Quelle: Sportograf
Rad am Ring 2019 - Quelle: Sportograf

Rad am Ring 2020 war für den 24. - 26. Juli 2020 auf dem Nürburgring geplant. Corona-bedingt musste das Event abgesagt werden. Trotz eines aufwendigen Hygienekonzeptes mit sekundengenauer Nachverfolgung der Kontakte konnte auch eine als Ersatz geplante Rumpfveranstaltung in Form eines Jedermannrennens schlussendlich nicht stattfinden.

Um das, was Rad am Ring ausmacht - den gemeinsamen Spaß am Radsport und das Erlebnis einer Community von Radsportlern, die zusammen ein Wochenende lang den Sport feiert, wenigstens ansatzweise in diesem Jahr erleben zu können, entstand im Veranstalter-Team die Idee: wir alle werden gemeinsam Rad am Ring 2020 fahren.

Der Rad am Ring 2020 findet statt! Leider nicht auf dem Nürburgring und nich physisch, aber wir fahren trotzdem gemeinsam.

Leider nicht auf dem Nürburgring und nicht physisch, aber trotzdem zusammen. Jeder für sich oder in kleinen Teams auf der Hausstrecke, dem Lieblingsanstieg. Und über alle Disziplinen, egal ob 75km oder 24, egal ab MTB oder Rennrad. Die Strecken, Bilder und Eindrücke werden mit der Community geteilt.  

Wie?

...über Social Media! Als Basis dienen die Hashtags #wirsindRadamRing sowie #radamring2020 sowie - insbesondere für die Insta-Stories relevant - die Verlinkung @radamring. So finden wir uns alle  als Familie in den Weiten des Netzes wieder und erzählen der gesamten Community von unserem ganz persönlichen Rad am Ring 2020.

In der Original-Zeit des Events, beginnend am Morgen des Samstags (25. Juli 2020) bis zum Sonntag Abend (26. Juli 2020) steht das Rad am Ring Team 24h bereit, um die Community durch Reposts noch enger zu vernetzen und das Gefühl von Gemeinschaft zu schaffen. Wie beim normalen Event auch.

Die Stimmung ist gut: Team cycle café bei Rad am Ring 2019
Die Stimmung ist gut: Team cycle café bei Rad am Ring 2019

Darüber hinaus fährt das Ambassadoren Team von Rad am Ring gemeinsam an einem geheimen Ort - ebenfalls unter Begleitung auf den Social Media Kanälen - ein Leuchtturm-Event mit pandemiebedingt wenigen, aber tollen Gästen und Freunden. Ebenso gibt es bereits jetzt die Ankündigung vieler Partner und Freunden, die europaweit gemeinsam mit uns fahren und darüber berichten werden. Und: auch ich werde mich der Aktion anschließen und auf einer noch zu findenden Strecke eine extra lange Runde drehen. Vielleicht sogar mit ein paar Höhenmetern im Gepäck. In Gedanken an mein Date mit der Hohen Acht, das erst im kommenden Jahr stattfinden wird. Ich werde vorbereitet sein.

Erfahre mehr in der Podcast-Episode mit Holger Kremers

Du findest den Podcast auf allen beliebten Plattformen:

Werbung

CMO & Co-Founder @ TIME2TRI
Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren