earthweek: Trainingsparadies Nordschwarzwald

Mein Partner Hannes Hawaii Tours ermöglicht es mir, im Winter und bei schlechten Witterungsbedungen in unseren Breitengraden, auf di

schwarzwald_1600x800px.jpg
Geschrieben von Laura Zimmermann 26. April 2019

Mein Partner Hannes Hawaii Tours ermöglicht es mir, im Winter und bei schlechten Witterungsbedungen in unseren Breitengraden, auf die Kanaren entfliehen zu können. Über diese Unterstützung bin ich sehr dankbar und genieße die Zeit jedes Mal sehr. Nach zwei bis drei Wochen im Ausland freue ich mich allerdings auch immer wieder darauf, daheim in meiner aktuellen Heimat Baiersbronn im Schwarzwald trainieren zu können. Der Nordschwarzwald hat zu jeder Jahreszeit so einiges zu bieten und ich kann euch die Gegend für ein Trainingslager, verlängertes Wochenende oder einen Wochenend-Tripp nur wärmstens ans Herz legen.
BaiersbronnBaiersbronn
Die Ferienregion liegt im Nordwesten Baden-Württembergs. Die waldreiche Mittelgebirgsregion lockt mit seiner Naturlandschaft, idyllischen Dörfern, klaren Bergseen, und Mooren. [caption id="attachment_11377" align="aligncenter" width="640"]Sankenbachsee Sankenbachsee[/caption] Baiersbronn gilt in Deutschland als die Heimat der Sterneköche – acht Michelin-Sterne leuchten im Paradies der Feinschmecker. Von regionalen Spezialitäten bis hin zur Sterne-Gastronomie ist hier sicherlich für jeden Geschmack etwas dabei, um sich nach einem kräftezerrenden Trainingstag etwas Leckeres zu gönnen und einfach nur zu genießen. Nun fange ich aber lieber von vorne an, was die jeweiligen Monate so zu bieten haben. ;-)

Dezember - Februar

In diesen Monaten lockt das aufgrund seiner Höhenlage schneereiche Gebiet mit seiner bezaubernden Winterlandschaft und seinem umfangreichen Loipenangebot. [caption id="attachment_11421" align="aligncenter" width="640"] Ellbachseeblick[/caption] [caption id="attachment_11420" align="aligncenter" width="480"] Skaten am Schliffkopf[/caption]

Hier erhaltet Ihr einen Überblick über die vielzähligen, bestens präparierten Loipen (klassisch und Skating) vom Schwierigkeitsgrad leicht, mittel bis schwer.

Auch für die Zeit neben dem Training bietet der Schwarzwald ein vielfältiges Aktivitäten Angebot für die ganze Familie. Den Winter in der Natur beim Winterwandern auf 220 Kilometern Wegen genießen, Skifahren, Snowboarden, Schlittenfahren, und Eislaufen. Auf ausgeschilderten Trails und geführten Touren garantiert das Schneeschuhwandern ein weiteres Wintererlebnis der besonderen Art.

Skating Das Panoramabad in Freudenstadt bietet mit seinem 25m Becken, einer großen Schwimmuhr, und einer dauerhaft eingeleinten Fitnessbahn ganzjährig die perfekten Bedingungen für ungestörtes Schwimmtraining. Nach getaner Arbeit lädt eine große Saunalandschaft zur Entspannung ein. [caption id="attachment_11373" align="aligncenter" width="480"]Panoramabad Freudenstadt Fitnessbahn Panoramabad Freudenstadt Fitnessbahn[/caption]

März - November

Radfahren

Im Frühjahr, Sommer, wie Herbst hat der Schwarzwald einen hohen Freizeitwert zu bieten. Das höchste Mittelgebirge Deutschlands bietet für sportliche Radfahrer lange Anstiege, rasante Abfahrten und zahlreiche Streckenvariationen. RR_480x640px MTB_480x640px Abseits der Straßen locken fürs Mountainbiken rund um Baiersbronn, ein Streckennetz aus 400 Kilometern, elf Mountainbike-Touren und bis zu 33 Prozent Singletrails. Die Routen sind zwischen 13 und 81 Kilometer lang und für alle Leistungsklassen geeignet. Ein Bike Code of Conduct regelt das faire Miteinander zwischen Mountainbikern und Wandern auf gemeinsam genutzten Wegen – ein Konzept, das mit dem Design & Innovation Award 2018 ausgezeichnet wurde."

Laufen

Die zahlreichen Waldwege und Trails eignen sich bestens fürs ein abwechslungsreiches Lauftraining. IMG_6815 Wer eine gleichmäßige Pace verfolgt, oder ein Tempotraining absolvieren möchte, kann dies perfekt auf dem Radweg entlang der Murr absolvieren. Dort sorgen immer wieder Quellen und Kneipp-Becken für die perfekte Abkühlung und Erfrischung. [caption id="attachment_11391" align="aligncenter" width="480"]Eisbad in der Quelle Klosterreichenbach Eisbad in der Quelle Klosterreichenbach[/caption] In Baiersbronn können auf einer 400m-Bahn (inklusive super Aussicht) schnelle Runden gedreht werden. [caption id="attachment_11416" align="aligncenter" width="480"]Bahntraining Baiersbronn Bahntraining Baiersbronn[/caption]

Schwimmen

Wenn die Temperaturen wieder nach oben klettern, sorgen insgesamt 4! Freibäder mit 25m Bahnen (Baiersbronn, Klosterreichenbach, Obertal, Schönmünzach) für die nötige Abkühlung, ein Schwimmtraining unter freiem Himmel, und natürlich ,,tan lines". :-D Das 2018 in Freudenstadt erbaute Freibad hat ein 50m Becken zu bieten. Freiwassertraining lässt sich perfekt in den beiden Talsperren - Nagoldtalsperre und Schwarzenbachtalsperre, integrieren. [caption id="attachment_11415" align="aligncenter" width="480"]Freibad Klosterreichenbach Freibad Klosterreichenbach[/caption] [caption id="attachment_11418" align="aligncenter" width="480"]Panoramabad Freudenstadt Freibad Panoramabad Freudenstadt Freibad[/caption] [caption id="attachment_11392" align="aligncenter" width="640"]Nagoldtalsperre Nagoldtalsperre[/caption] Im Allegro Baiersbronn könnt ihr freie Gewichte stemmen, an Geräten arbeiten oder ein breites Angebot an Kursen besuchen. Da es dort Tageskarten (15 Euro) oder Wochenkarten (25 Euro) zu lösen gibt, steht eurem Krafttraining nichts im Wege. [caption id="attachment_11423" align="aligncenter" width="480"]Allegro Baiersbronn Allegro Baiersbronn[/caption] Last but not least - für die Yoga-Liebhaber finden sich jede Menge ruhige Plätzchen. Umgeben von traumhafter Natur lässt es sich perfekt mobilisieren, abschalten und entspannen. [caption id="attachment_11388" align="aligncenter" width="640"]Klosterreichenbachquelle Klosterreichenbachquelle[/caption] Mit meinem Artikel konnte ich euch hoffentlich einen kleinen Einblick in mein Trainingsparadies geben. Alle, die noch mehr von der schönen Umgebung im Nordschwarzwald sehen wollen, lade ich dazu ein, mir auf meinem Instagram-Profil @laurizim zu folgen. :-P Ich würde mich freuen, den ein oder anderen von euch hier in Baiersbronn begrüßen zu dürfen. Eure Laura

Profi-Triathletin
Laura ist die Frau, die man im Wettkampf nur von hinten sieht. Die Durchstarterin aus dem Allgäu gilt in ihrer Heimat als die größte Triathlon-Hoffnung bei den Frauen und sammelt neben ihrem Job als Zahnärztin Podiumsplätze wie andere Leute Briefmarken. Bei TIME2TRI ist Laura mit vielen Tipps, Tricks und Einblicken rund um den Triathlon-Alltag mit an Bord.

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren