Rezepte Ernährung

Veganer Erdnuss-Süßkartoffel-Eintopf mit roten Linsen

Heute stellen wir euch ein leckeres und schnelles Eintopf-Gericht vor. Einen veganen Erdnuss-Süßkartoffel-Eintopf mit Linsen.

06. Juni 2019
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Niveau Einfach star star_border star_border

Dieses Rezept ist mal wieder im Rahmen einer klassischen Reste-Verwertung entstanden und schmeckt so lecker, dass es von nun an definitiv häufiger auf unseren Tellern landen wird: der leckerste Erdnuss-Süßkartoffel-Eintopf mit roten Linsen.

Der Eintopf schmeckt wunderbar cremig und sättigt, ohne zu beschweren. Er ist im Nu zubereitet und kann aber auch perfekt vorbereitet werden. Die Erdnüsse verleihen dem Eintopf eine Extraportion Crunch.

Hummus (1 von 5)

Zutaten

  • 1 rote Zwiebel, grob gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große Süßkartoffel (ca. 200g), grob gewürfelt
  • 1 Kartoffel (ca. 100g), grob gewürfelt
  • 120g rote Linsen
  • 2 Möhren, in groben Würfeln
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 800ml Wasser
  • 2 Handvoll Blattspinat
  • 2 EL Erdnussmus
  • 50g Natur-Erdnüsse (geröstet und ungesalzen)
  • Salz, Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel
  • Koriander
Hummus (4 von 5)

Zubereitung

Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen. Die Zwiebel darin glasig dünsten, die Linsen hinzugeben und kurz mit andünsten. Mit Tomaten und Wasser aufgießen. Die Kartoffel, Süßkartoffel, Möhrenwürfel sowie die Erdnüsse hinzugeben. 1 TL Salz, 1/2 TL Pfeffer, 1 Prise Chili, 1 Prise Kreuzkümmel sowie das Erdnussmus unterrühren und bei geschlossenem Deckel für ca. 25-30 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.

Hummus (5 von 5)

Last but not least: Kurz vor Ende den Blattspinat grob mit den Händen in Stücke reißen und unterrühren. Abschmecken und vor dem Servieren mit Koriander garnieren.

Werbung

CMO & Co-Founder @ TIME2TRI
Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren