Birne trifft Pflaume: schneller und cleaner Rührkuchen


Sie sind eine tolle Kombination: Birne und Pflaume. In unserem heutigen Rezept vereinen sie sich im Rahmen eines leckeren Rührkuchens, der kinderleicht zuzubereiten und in Windeseile fertig ist. Lasst es euch schmecken!

PflaumenBirnenkuchen-2

Zutaten

  • 200g Butter
  • 100g Kokosblütenzucker
  • Mark von einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 2 EL Magerquark
  • 1 Pck. Backpulver
  • 800g Pflaumen
  • 2 Birnen
  • 1/2 TL Zimt

PflaumenBirnenkuchen-9236

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Butter, Zucker, Vanillemark, Zimt, Salz und die Eier schaumig schlagen.

Mehl, Backpulver und Magerquark unterrühren.

PflaumenBirnenkuchen-9246

Die Pflaumen entkernen und in Spalten schneiden, die Birne würfeln. Alles zusammen unter den Teig heben und in eine gefettete Springform geben.

Für ca. 55-65 Minuten backen (Stäbchenprobe!)

Über Stephanie Päthe

Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Schreibe einen Kommentar


Nach oben