Exotischer Brokkoli mit Mandel-Bröseln


07Dass Obst und Gemüse sich super kombinieren lassen, zeigt unser exotisches Brokkoli-Rezept. Egal, ob als leichte Zwischenmahlzeit oder als Beilage – diese frische vitamingeladene Kombination ist farblich ein echter Hingucker und überzeugt im Geschmack.

Exotischer Brokkoli

Die Zutaten:

Die Zubereitung:

Die Kerne vom Granatapfel lösen und beiseite stellen. Die Röschen vom Brokkoli schneiden. Wer mag, kann auch die Stiele in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Alles sanft abwaschen. Wasser mit etwas Salz und Gemüsebrühenpulver in einem Topf zum Kochen bringen. Den Brokkoli für 3-4 Minuten kochen. Währenddessen in einer Pfanne die Butter zerlassen bis sie kleine Bläschen bildet, dann die gemahlenen Mandeln dazu geben und goldbraun anbraten. Gut aufpassen, denn zwischen goldbraun und verbrannt liegt nicht viel Zeit. Den Brokkoli in ein Sieb abgießen und kurz abtropfen lassen. Den Brokkoli in eine Schale geben, die Mandelbrösel und die Granatapfelkerne darüber streuen und warm genießen.

Exotischer Brokkoli

Über Sandra Schlichenmaier

Als Leistungssportlerin mag Sandra Abwechslung beim Sport und nutzt TIME2TRI, um Struktur in ihr Training zu bringen. Sandra ist die Disziplin in Person, aber wenn bei ihr morgens ein Nüchternlauf auf dem Plan steht, fällt er öfters mal auf dem Weg vom Bett zum Frühstückstisch dem Hunger zum Opfer. Da die Athletin in ihrer Karriere mit zahlreichen Trainern zusammen gearbeitet hat und selbst als Trainer aktiv ist, hält sie bei uns den Kontakt zu den Coaches.

Schreibe einen Kommentar


Nach oben