Trainingslager für Triathleten- ideale Destinationen


Auch wenn sich die Trainingslagerzeit für Triathleten dem Ende neigt, so ist nach dem Trainingslager vor dem Trainingslager. Wer sich frühzeitig um Flug und Unterkunft kümmert, der kann den ein oder anderen Euro sparen.

Ich war dieses Jahr in Spanien unterwegs- auf dem Festland und wie viele andere auch auf Mallorca. Dieses Mal jedoch im Süden der Insel, in Paguera und auf dem Festland in der Region Katalonien, genauer gesagt in Calella, dem Austragungsort des Ironman Barcelona.
Beide Regionen könnten unterschiedlicher nicht sein und eignen sich dennoch hervorragend für ein Triathlon-Trainingslager.

Die schönsten Strecken und Geheimtipps für die Sonneninsel Mallorca findet ihr demnächst in einem anderen Beitrag von mir – im Folgenden möchte ich euch zunächst das Rennradgebiet Katalonien vorstellen.

Katalonien- ehemalige Touristenhochburg der 70er und 80er Jahre

Lloret de Mar, Malgrat de Mar, Calella liegen an der Küste nördlich von Barcelona und sind eher für die Bettenburgen und Abschluss-Klassenfahrten der Abiturienten bekannt, denn als Trainingsrevier für Radfahrer und Triathleten.
Seit ein paar Jahren ist Calella Austragungsort einer Langdistanz bzw Mitteldistanz, jeweils mit einer anspruchsvollen Radstrecke und einer ebenfalls selektiven Laufstrecke.
Die österreichische Triathlon-Profiathletin Eva Wutti lebt und trainiert ebenfalls in der Region Calella.

„Was zeichnet die Region aus und macht sie für ein Trainingslager interessant?“

Calella liegt ca 50km nördlich von Barcelona und ist von allen deutschen Flughäfen in ca 1h-1h30 erreichbar. Mit der Bahn oder einem Shuttle ist man weitere 45-60min später am Zielort angekommen.
Dort erwartet einen eine kleine, lebhafte Stadt, in der man neben dem Training auch spanisches Essen und spanische Gastfreundschaft erleben kann. Kleine Familienhotels sind ebenso anzutreffen wie größere Hotelkomplexe.
Wer nicht alleine Radfahren möchte oder nicht sein eigenes Rad mitbringt, der kann bei dem ortsansässigen Anbieter Olebike vom Mietrad über geführte Touren bis hin zum Hotel alles buchen.
Maria Luisa ist eine Triathletin mit deutschen Wurzeln, die sich bei Olebike um die Belange der Sportler kümmert.

Rennradgebiet Katalonien
Rennradgebiet Katalonien

In der Region Calella warten dann anspruchsvolle und einsame Straßen im Nationalpark Montseny darauf, mit dem Rennrad erkundet zu werden. Für alle Bergziegen ist der 1655m hoch gelegene Turo de l’home, der höchsten Erhebung Kataloniens, eine schöne Herausforderung: so gilt es, auf 25km rund 1500HM zu überwinden.

Rennradgebiet Katalonien
Rennradgebiet Katalonien

Doch auch für weniger geübte Kletterkünstler gibt es genügend schöne Strecken an der Küste oder im Hinterland.
Was die Laufmöglichkeiten angeht, so hat man die Wahl zwischen anspruchsvollen Strecken Richtung Leuchtturm und ins Hinterland oder flach an der Küste entlang Richtung Malgrat de Mar.
Geschwommen werden kann im Hallenbad von Calella oder im 50m Olympiabecken. Das Meer ist im Frühjahr mit ca 15 Grad noch sehr kalt und nur für kurze Neo-Testeinheiten zu empfehlen.

Manuela Oestreich
Manuela Oestreich

Fazit

Calella ist eine kleine, aber feine Triathlon Destination für alle, die nicht mit Finisher Shirt-Helden zum Frühstück und Abendessen trainieren möchten. Es eignet sich für alle Individualisten und Bergziegen, aber auch für ein paar Tage zwischendurch, da man schnell vor Ort ist.

Summary
Article Name
Trainingslager für Triathleten- ideale Destinationen
Description
Auch wenn sich die Trainingslagerzeit für Triathleten dem Ende neigt, so ist nach dem Trainingslager vor dem Trainingslager.
Author
Publisher Name
TIME2TRI GmbH
Publisher Logo
Über Manuela Oestreich

Manu ist die Frau für pinke Dinge - und Triathletin aus Leidenschaft. Insbesondere auf dem Rad macht ihr niemand so schnell etwas vor. Kein Wunder – verbringt sie doch jedes Jahr viele Wochen als Radcoach im Süden, am Liebsten auf der Sonneninsel Mallorca. Neben dem Radfahren ist die Ernährung das Steckenpferd der Dipl. Fitnessökonomin. Bei TIME2TRI ist Manu für alle Themen rund um das Triathlontraining für Einsteiger, Ernährung, Rad und Athletik mit an Bord.

Schreibe einen Kommentar


Beteilige dich an der Konversation zu “Trainingslager für Triathleten- ideale Destinationen”

Nach oben