artgerechte Ernährung für Sportler: Daniel Reheis im Interview

Lesezeit: 15 Minuten

Unser Ernährungspartner art'gerecht steht für gesunde Ernährung im Training und Alltag. Doch wie sieht diese eigentlich aus? Wir haben mit Gründer Daniel Reheis gesprochen.

Interviews Featured Ernährung
Geschrieben von Stephanie Päthe 22. Juni 2019

Vor Kurzem haben wir euch unseren neuen Ernährungspartner vorgestellt: die Firma art'gerecht. Viele von euch wollten wissen: was genau macht das Unternehmen eigentlich und worin unterscheidet es sich von den bestehenden Playern im Markt?

Gründer Daniel Reheis ist vielbeschäftigt in den letzten Wochen. Langsam spricht sich herum: hier treffen fundierte, wissenschaftliche Fakten und hochwertigste Produkte auf einen ganzheitlichen Ansatz, der vor allen Dingen auch für Sportler viele interessante Erkenntnisse und Ansätze bereithält. Entsprechend groß ist das Interesse - daher hat es nun ein paar Tage gedauert, bis wir Daniel für ein Interview zu greifen bekommen haben, in dem wir Daniel eure Fragen stellen konnten.

Was ist die art ́gerecht GmbH und welches Konzept verfolgt ihr? Was bedeutet "artgerechte"“Ernährung für dich?

Kurz: Eine (r)evolutionäre Bewegung, basierend auf den Regeln der Evolution.

Wir streben nach einer Welt ohne moderne Erkrankungen, eine Welt in der Gesundheit das höchste Gut ist. Dabei setzen wir auf evolutionäre Gesundheitsmittel, basierend auf dem Wissen der Evolution und der Verwendung moderner Technologien, um dem Menschen eine natürliche Lösung zu bieten. Für uns stehen dabei Premium-Qualität, Innovation und Wissenschaft, Authentizität und Ästhetik im Fokus.

Unsere Empfehlungen, Konzepte und Produkte basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Wir sind nicht gegen Verbote, sondern bieten Alternativen. Die gemeinsame Evolution von Pflanzen, Tieren und Menschen hat in unseren Genen fest verankert, welche Bausteine unser Organismus benötigt, um optimal zu funktionieren und ein Maximum an Widerstandsfähigkeit zu entwickeln.

Dabei ist auch entscheidend, über welchen Zeitraum ein Nahrungsmittel von uns Menschen gegessen wird: erst nach etwa 120.000 Jahren können unsere Gene ein Nahrungsmittel als artgerecht, sprich körpereigen erkennen. Und das lässt sich wissenschaftlich belegen und messen: Reagiert der Körper nach einer Mahlzeit mit einer Entzündung, wehrt er sich gegen das aufgenommene Nahrungsmittel. Wir fühlen uns müde und energielos. Ebenso erkennt der menschliche Organismus artgerechte Nahrung: Nach dem Essen fühlen wir uns nicht nur satt, sondern auch zufrieden und glücklich.

Das Wissen zur artgerechten Ernährung lässt sich außerordentlich gut im Sport und damit auch zur Verbesserung der persönlichen Leistungsfähigkeit einsetzen.

diet_for_everyone
Quelle: art ́gerecht

Artgerechte Ernährung bedeutet also: Mengen, Mahlzeit-Frequenzen und artgerechte Lebensmittel, die zu uns als Menschen passen, in den Speiseplan zu integrieren. Nur weil wir alles essen können, heißt es nicht, dass wir alles essen sollten.

Wie ist die Idee zum Unternehmen und den Produkten entstanden?

Bereits seit 10 Jahren beschäftige ich mich mit artgerechter Ernährung und dem artgerechten Lebensstil im Kontext für meine Patienten und Kunden mit einem kombinierten wissenschaftlichen Ansatz: der Psychoneuroimmunologie (PNI). Zu Beginn habe ich weltweit nach passenden, fertigen Produkten für meine Kunden gesucht. Doch wirklich zufrieden war ich mit dem Sortiment trotzdem nicht, wodurch es notwendig wurde, eigene Produkte zu entwickeln. Mit einem wissenschaftlichen Team und starken Partnern konnten wir 2017 art ́gerecht gründen - mit einer breiten Produktpalette, perfekt abgestimmt auf die menschliche DNA.

"Nur weil wir alles essen können, heißt es nicht, dass wir alles essen sollten."

Die Entwicklung unserer Produkte - oder auch evolutionäre Gesundheitsmittel genannt- gründet auf wissenschaftlichen Daten zur Nützlichkeit und Anwendbarkeit spezifischer Stoffe und deren Auswirkung auf den menschlichen Organismus. Insbesondere die Premium-Qualität und die artgerechten Kombinationen der Rohstoffe haben einen besonderen Nutzen für den Erhalt der individuellen Gesundheit. Des Weiteren bedienen wir uns dem Konzept der Nature Intelligence: Wir sind überzeugt, dass es viele kluge Menschen gibt, die bereits viele wissenschaftliche Erkenntnisse gewonnen haben. Die Komplexität einer gesamten Pflanze haben jedoch wir noch längst nicht begriffen. Die Nature Intelligence ist also der Grundsatz, mit dem wir an die Produktentwicklung herantreten. Wir achten in unseren Produkten auf die natürliche und komplette Zusammensetzung der einzelnen Wirkstoffe, genau in dem Verhältnis, wie sie in der Natur vorkommen. Das bedeutet: Wir sind nicht klüger als die Natur. Dabei müssen wir oft mehrere Extraktionsmethoden kombinieren. Ölige Wirkstoffe lassen sich beispielsweise am besten mit der sehr aufwendigen und daher seltenen CO2-Extraktionsmethode extrahieren.

Was macht art ́gerecht anders als andere Unternehmen auf dem Markt?

Wir verstehen uns als Partner, Plattform und Dienstleister für jeden Menschen und insbesondere SportlerInnen, die auf natürliche Lösungen setzen. Das bedeutet, dass jedes Produkt aus unserem Sortiment dem Menschen schnelle, aber artgerechte Optionen zum Erhalt oder der Verbesserung von Gesundheit, Leistungs- und Widerstandsfähigkeit bieten soll, die sich gut in den Alltag integrieren lassen. Doch artgerecht ist mehr nur als Kapseln, Granulate und Superfoods: Die inhaltliche Ausrichtung und die wissenschaftlich thematische Kombination machen uns einzigartig auf dem Markt. Komplexe Zusammenhänge im Kontext der PNI zu erklären und den evolutionären Hintergrund zu berücksichtigen, ist unserer Meinung nach so noch nicht auf dem Markt vertreten.

Der Unterschied zu den Produkten wird bei der Anwendung auch schnell spür- und erkennbar: Die Rohstoffe in ihrer reinen Form ohne künstliche Zusatzstoffe spiegeln sich auch im natürlichen Geschmack wider und zeigen sofortige Wirkung.

Wir sind kompromisslos, wenn es um die Qualität unserer Produkte und die wissenschaftliche Expertise geht. Die Zusammenstellung und Komposition der einzelnen Inhaltsstoffe sind auf die menschliche DNA und auf die unserer Art entsprechende Lebensweise abgestimmt - in dieser Konsequenz und Präzision gibt es nichts Vergleichbares. Darüber hinaus haben wir eigene Verfahren entwickelt, um die biologische Aktivität unserer Produkte im Vergleich zu anderen Anbietern um ein Vielfaches zu erhöhen.

Die meisten Hersteller von Sporternährungs- Produkten bieten ein großes Sortiment an Proteinshakes, -riegeln, Energygels und weiteren Präparaten an. Euer Sortiment scheint dem gegenüber vergleichsweise reduziert zu sein. Welche Nahrungsergänzungsmittel machen für Sportler tatsächlich Sinn und welchen Bedarf kann man gut über die alltägliche Ernährung abdecken?

Unser Top-Produkt ist sicherlich Lactoferrin, welches bei Problemen, für die man durch reine Lifestyle-Interventionen viel zu lange brauchen würde, schnell helfen kann.

Einzigartig sind auch unsere EVAATM™ Aminosäuren. Jeder Triathlet müsste Eiweiß supplementieren, da die notwendige Menge kaum durch Essen alleine aufgenommen werden kann - und die meisten tun es auch. Unabhängig von der Eiweiß-Quelle muss das oft hunderte von Aminosäuren lange Eiweißmolekül zuerst in einzelne Bausteine zerlegt werden, bis es genutzt werden kann. Und da beginnt das erste Problem: Für die Aufspaltung, zum Beispiel eines Shakes sind Enzyme notwendig, die in diesen Mengen schwer produzierbar sind. Ein guter Teil des konsumierten Eiweißes landet daher im Dickdarm, wo es nicht mehr aufgenommen werden kann und verfault. Aktuelle Studien zeigen, dass isolierte Aminosäuren bis zu 20-mal wirksamer in Bezug auf Muskelaufbau und Leistung sind als Eiweiß.

Werbung: Klicke auf den Banner, nutze den Gutschein-Code TIME2TRI bei deiner Erstbestellung und erhalte 10% Rabatt.

Eine dritte Empfehlung, die wir nicht ausreichend über Nahrung aufnehmen können, ist der 5-fach Zucker Ribose, welcher vor allem in tropischen Früchten vorkommt. Ribose ist der limitierende Baustein für unsere universelle Energieform Adenosintriphosphat (ATP). Mehr Ribose bedeutet also mehr Energie. Wir haben in unserem Produkt N ́ERGY, die hochwertigste Ribose aus fermentiertem Gemüse, mit den wichtigsten Co-Faktoren kombiniert: Magnesium aus Algen, Coenzym NADH, Q10 und Vitamin B12.

Unser Sortiment versteht sich weniger als klassisches Instrument nur für Sportlerinnen und Sportler. Dennoch kann jeder von unseren Konzepten und Produkten profitieren:

Hinter jedem Produkt steckt ein langer Entwicklungsweg. Doch sind die Grundregeln für alle Produkte gleich:

  • Artgerechte Rohstoffe in Premium-Qualität
  • Artgerechte und innovative Herstellungsverfahren, schonende Vollspektrum-Extraktionen sowie moderne, patentierte Technologien
  • Artgerechte Kombinationen, auf die Bedürfnisse des Menschen angepasst

Wir sind überzeugt, dass SportlerInnen über einen artgerechten Lebensstil, kombiniert mit unseren evolutionären Gesundheitsmitteln, lernen können, wieder flexibel auf die Anforderungen des Sports - speziell des Triathlons, zu reagieren. Dabei ist zum Beispiel die Frage, welcher Makronährstoff auf dem Speiseplan steht und was während eines Wettkampfes aus den Reserven gezogen werden kann.

Das art ́gerecht -Konzept zielt in erster Linie auf den Makrozyklus des Trainings ab und baut grundlegende Aspekte in das Training ein, wie beispielsweise Mahlzeitenfrequenz, Trinkhäufigkeit, Regenerationstechniken, thermische Reize und Ähnliches. Diese Informationen werden zukünftig auch bei uns online abrufbar sein.

Das SP´ORT Paket, die wichtigsten Bausteine für absolute Höchstleistung. Foto: art ́gerecht

Lactoferrin spielt eine große Rolle in der Produktpalette von art ́gerecht. Was genau verbirgt sich hinter diesem Stoff? Wie wird er hergestellt?

Als Transporteiweiß für Eisen (Transferrin) ist Lactoferrin ein natürlicher Verteiler von Eisen im Organismus, das natürlich in allen Körperflüssigkeiten vorkommt. Es wird vom angeborenen Immunsystem selbst gebildet und kann als Teil dessen Bakterien und Viren töten. Wir extrahieren Lactoferrin aus Kuhmilch, welches dem menschlichen Lactoferrin nahezu identisch ist. Durch eine patentierte, zweistufige Aufreinigung erhalten wir einen Rohstoff, der im Vergleich zu anderem kommerziellen Lactoferrin-Produkten auf dem Markt um bis zu 10-fach bioaktiver ist.

Eisen ist für den Zellstoffwechsel, die Bildung von Energie im Körper und für den Transport von Sauerstoff im Blut unverzichtbar. Daher hat der Eisenstatus große Auswirkungen auf die Leistungsfähigkeit.

Lactoferrin hat für uns einen besonderen Stellenwert, da wir ein enormes Potential in möglichen gesundheitlichen Anwendungsfeldern sehen und kann, kombiniert mit speziellen Rohstoffen, unterschiedliche Effekte zeigen. Deshalb entwickeln und forschen wir intensiv an Kombinationen für neue Produkte und Konzepte. Auch großangelegte Forschungsprojekte und Studien zu potentiellen therapeutischen Zwecken rund um Lactoferrin unterstützen, fördern und begleiten wir. Dabei setzen wir auf starke wissenschaftliche Kooperationen zu namenhaften Instituten und Universitäten in Deutschland und dem europäischen Ausland.

lactoferrin_aufbau
Quelle: art ́gerecht

Was macht Sport mit deinem Körper - SO HILFT LACTOFERRIN

Das Barriereproblem

Bei intensiver Bewegung sinkt die Durchblutung der Darm- und Mundschleimhaut, wodurch vermehrt Bakterien und Fremdstoffe in den Körper gelangen. Die Folgen sind Entzündung, Temperaturanstieg und Leistungsabfall.

⇾ Verbesserte Leistungsfähigkeit

Je mehr Lactoferrin sich während des Wettkampfes in deinem Körper befindet, desto weniger können Fremdstoffe eindringen. Weniger Entzündung ⇾ mehr Leistung.

Das Eisenproblem

Eisen ist das wichtigste Element für Leistungsfähigkeit. Dessen Supplementierung ist jedoch meist mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden.

⇾ Verbesserte Energiegewinnung

Lactoferrin verbessert deinen Eisenstatus, ohne Nebenwirkungen.

Das Infektionsproblem

Du willst vor einem Wettkampf auf keinen Fall krank werden? Durch den Stress, den du dir dabei selbst machst, ist es wahrscheinlicher, dass du gerade dann krank wirst.

⇾ Bessere Infektabwehr

Egal ob Bakterien oder Viren, Lactoferrin kann die Wahrscheinlichkeit verringern, krank zu werden.

Das Heilungsproblem

Bei sportlicher Belastung wird immer ein wenig Gewebe zerstört. Je schneller es repariert werden kann, umso besser.

⇾ Bessere Heilung

Lactoferrin kann die Regeneration nach Verletzungen nachweislich beschleunigen - und Bänder und Knochen bei langfristiger Einnahme belastbarer machen.

Wann und wo kann ich euch persönlich kennenlernen und mich näher über die Produkte informieren?

Da wir seit dieser Saison vermehrt im Triathlon vertreten sind, könnt Ihr uns am Wochenende von Donnerstag 27.06 - Sonntag 30.06.2019 auf der IRONMAN Messe in Frankfurt am Main finden. Nutzt die Gelegenheit, uns persönlich kennenzulernen und Euch rund um das Thema artgerechter Lifestyle auszutauschen. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, am Samstag den 29.06 ab 11:00 Uhr zwei unserer Athleten (Jana Uderstadt und Florian Angert) persönlich am Stand zu treffen.

Wer nicht dabei sein kann, findet uns auf Instagram unter artgerecht_health_solutions oder ebenfalls auf unserem Sportkanal unter artgerecht_sport.

Natürlich auch über unsere Website auf www.artgerecht.com.

Eine Frage habe ich noch: Warum eine Kapsel schlucken, wenn es auch artgerecht geht - kann das denn artgerecht sein?

Ja, wir wissen, eine Kapsel wirkt erstmal nicht artgerecht. Aber unsere moderne Welt ist auch nicht mehr eine Welt, in der Natur ohne künstliche Reize besteht - mit Stress durch Hitze, Kälte, Hunger, Durst oder Gefahren als Jäger und Gejagte.

Lösungen, die art ́gerecht bietet, kombinieren das Wissen über die menschliche Evolution mit modernen Technologien. Wir möchten dem Menschen von heute Möglichkeiten bieten, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen. Wir streben also nicht nach einer Lebensweise, die den Menschen zurück in die Steinzeit bringt, sondern nach einer modernen Welt ohne die Probleme und Beschwerden der Neuzeit.

Wir wollen mit unseren evolutionären Gesundheitsmitteln einen Impuls geben, damit sich Gesundheit entwickeln kann. Dieser Impuls sollte kein Dauerreiz sein, sondern nur so groß, dass der Stein ins Rollen kommt. Natürlich kann durch eine artgerechte Ernährung der Nährstoffbedarf gedeckt werden. Ist es allerdings zeitlich nicht möglich, oder fehlt die Lust sowie bei erhöhtem Bedarf, kann bereits ein MUL ́TI oder SMU ́SI einen Großteil des täglichen Bedarfes an essenziellen Vitalstoffen abdecken.

Auch für den Sport bieten unsere Produkte und Konzepte die optimale Unterstützung: The Code To Perform. Letztlich ist das Produkt nur eine Hilfestellung und eine Anregung für den artgerechten Lifestyle. Für Gesundheit, Effizienz und Leistungsfähigkeit.


CMO & Co-Founder @ TIME2TRI
Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren