Ready, set, go! Bald geht unser Rookie-Projekt los!

Noch 2x schlafen, dann ist es soweit: und der Plan zum Rookie-Projekt 2019 startet! Damit ihr direkt loslegen könnt und euch schnell zurechtfindet, haben wir alle wichtigen Infos fü

Geschrieben von Stephanie Päthe 08. Mai 2019

Noch 2x schlafen, dann ist es soweit: und der Plan zum Rookie-Projekt 2019 startet! Damit ihr direkt loslegen könnt und euch schnell zurechtfindet, haben wir alle wichtigen Infos für euer Training nachfolgend zusammengefasst.

Der Trainingsplan

Er ist der Mittelpunkt unseres Rookie-Projektes: unser Triathlon-Trainingsplan vom ehemaligen Triathlon-Weltmeister auf der Kurzdistanz Daniel Unger.  Über einen Zeitraum von 12 Wochen hat er euch kurzweilige und effektive Trainingseinheiten vorbereitet, mit denen ihr euren ersten Triathlon im Handumdrehen schafft! Den Trainingsplan findet ihr ab dem 11.05. in unserem Entdecken-Bereich in unserer App sowie in unserer Web-Anwendung.
shgtsrUnser 12-Wochen-Trainingsplan von Ex-Triathlonprofi Daniel Unger
Hier findet ihr eine Anleitung, wie ihr den Trainingsplan übernehmen könnt: https://player.vimeo.com/video/283521780?autoplay=1

Die Community und unsere Experten

Hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Training findet ihr auf unseren Kanälen sowie auf den Kanälen der Deutschen Triathlon Union. Die Informationen werden nach und nach live geschaltet werden, wir sammeln sie über unsere Website und geben sie auch in unserer Rookie-Community bekannt. Tretet also einfach über diesen Link unserer Rookie-Community bei und verpasst keinen Beitrag mehr! Über die Community könnt ihr auch all eure Fragen loswerden, die euch unter den Nägeln brennen. Auch über Ideen oder Wünsche freuen wir uns immer sehr!

Die wichtigsten Fragen

Solltet ihr noch unschlüssig sein, ob unser Rookie-Projekt für euch das richtige ist, haben wir für euch die wichtigsten Fragen vorab geklärt.

Muss ich für das Rookie-Projekt schwimmen können?

Du solltest in Besitz eines Seepferdchens sein und dich über Wasser halten können. Es ist jedoch nicht notwendig, dass du kraulen kannst. Am Wettkampftag selbst legst du 500 Meter im Wasser zurück - diese kannst du auch ganz locker Brust schwimmen. Die notwendige Ausdauer für die 500 Meter im Wasser eignest du dir während deiner 12-wöchigen Vorbereitung an. nick-gordon-1421858-unsplash_LR_1400x900px

Ich habe kein Rennrad - was soll ich tun?

Du benötigst für die Teilnahme lediglich ein Fahrrad, das für den Einsatz auf der Straße zugelassen ist und das eigenständig nur durch deine Körperkraft vorwärts bewegt wird - du kannst also mit keinem Leihrad von der Bahn oder einem E-Bike starten. Ein Mountainbike oder ein Citybike sind jedoch für die Teilnahme genauso gut geeignet wie ein Rennrad.

Ich glaube, ich habe kein Zeit, um mich vorzubereiten

Regelmäßige Bewegung ist wichtig und gesund für unseren Körper. Daher haben wir bei unserem Trainingsplan darauf geachtet, dass du regelmäßig aktiv bist, das Training sich aber vor allen Dingen auch gut in einen Alltag einbauen lässt. Die Trainingsstunden kannst du dir sprichwörtlich an einer Hand abzählen - mit einem minimalen Aufwand generieren wir einen maximalen Nutzen, damit du bestmöglichst auf deinen großen Tag und deinen ersten Triathlon vorbereitet bist! 190506_T2T_Template_Overlays_v6_Zeichenfläche 1 Kopie 6

Was benötige ich, um am Rookie Projekt teilzunehmen?

Hierfür haben wir dir eine kleine Packliste in TIME2TRI hinterlegt. Logge dich schnell bei uns ein und lade sie dir herunter! Du findest sie in unserem Entdecken-Bereich!

Ich habe am ersten August-Wochenende keine Zeit

Kein Problem! Du kannst das Datum deines Wettkampfs beliebig festlegen und dich mit unserem Rookie-Programm auf jeden Sprint-Triathlon deiner Wahl vorbereiten!

WE WANT YOU!

Wer von Euch hat Lust, im Rahmen des Rookie Programms über seine Erfahrungen im Training und Wettkampf auf der Online-Präsenz des Magazins tritime | Leidenschaft verbindet zu berichten? Zusammen mit der DTU und dem Triathlon-Fachmagazin tritime suchen wir motivierte Triathlon „Rookies“, die sich mit unserem Online-Trainingsplan auf den Berlin City Triathlon am 3. + 4. August vorbereiten. Neben einer kurzen Vorstellung eurer Personen planen wir in regelmäßigen Abständen von 3-4 Wochen Interviews, Erfahrungsberichte mit und von euch zu veröffentlichen. Wir sind gespannt zu hören, wie es euch ergeht, welche Auf- und Ab´s ihr im Trainingsalltag erlebt und welche Tipps ihr anderen Rookies mit an die Hand geben könnt. Falls ihr Interesse habt, dabei zu sein, schickt uns eine kurze Mail an: hallo@time2tri.me Bitte nenne hier kurz deinen Namen, deine Beweggründe, am Rookie Programm teilzunehmen sowie falls vorhanden den Link zu deinen Social Media Profilen. Der Startplatz für den Triathlon ist für diejenigen, die wir begleiten, natürlich kostenfrei!

CMO & Co-Founder @ TIME2TRI
Steffie ist die Frau für schöne Dinge. Weil sie gutes Design und das Besondere liebt, gestaltete sie ihren Trainingsplan bis zur Geburt von TIME2TRI mangels gefallender Trainingssoftware noch kreativ per Hand. Steffie macht Sport nicht nur aus Spaß an der Bewegung sondern auch, weil sie Herausforderungen liebt. Apropos: Unsere Kreative liebt das Abhaken von To-Do-Listen und gesundes Essen - ihre Schwachstelle ist allerdings der Ritter Sport-Fabrikverkauf...

Verwandte Artikel

Entdecke weitere Beiträge, die zu diesem Artikel passen.

Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Egal, ob in Eigenregie oder in Zusammenarbeit mit einem Trainer – TIME2TRI ist darauf ausgelegt, das Maximum aus dem Training herauszuholen. Auch Coaches, Vereine und Camps kommen mit TIME2TRI voll auf ihre Kosten.

Schau dir unsere Datenschutzbestimmungen an.
Nach oben
Dunkles Design

Es ist bereits spät am Abend, möchtest du vielleicht das dunkle Design aktivieren?

Im Fußbereich der Seite kannst du das Design bei Bedarf wieder zurücksetzen.

Aktivieren