Kuchen aus dem Mixer – quick and clean


Es geht einfach nichts über ein leckeres Stück Kuchen, aber oft fehlt die Zeit oder man hat einfach keine Lust auf den Aufwand. Wir präsentieren euch einen gesunden, proteinreichen Kuchen – und das Beste: die Arbeit macht der Mixer!

Die Zutaten

  • 4 Eier
  • 50g Kokosöl
  • 100g softes Trockenobst (Feigen, Datteln, Aprikosen, Rosinen, Pflaumen, …)
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Meersalz
Kuchen quick and clean
Kuchen quick & clean

Die Zubereitung

Den Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier, Kokosöl und Trockenobst in den Standmixer geben und 30 Sekunden lang auf höchster Stufe mixen – alternativ geht es auch mit einem Pürierstab. Die gemahlenen Mandeln und Gewürze dazu geben und nur kurz erneut mixen.

Den Teig in eine kleine Backform (ca. 18 cm) geben, nach Lust und Laune Obstschnitze oder Nüsse auf dem Teig verteilen und  für 45 Minuten in den Backofen geben. Alternativ auf 6 Muffinförmchen aufteilen und für 30 Minuten backen.



Deko-Idee für Verliebte

Der Valentinstag steht vor der Tür -warum nicht den Partner oder die Partnerin mit einem leckeren Kuchen überraschen? Mit einer persönlichen Dekoration versehen, freut sich euer Liebster / eure Liebste garantiert!

Valentinstagskuchen quick and clean
Valentinstagskuchen quick & clean

Wie in den guten alten Koch-Heftchen, gibt es daher für die Mädels als Deko – Idee eine Häkelanleitung für Häkel-Herzen mit halben Stäbchen:

Einen Fadenring mit 4 Maschen bilden.
1. Rd: 1 Masche, 1 Masche doppeln, wdh.
2. Rd: 2 Maschen, 1 Masche doppeln, wdh.
3. Rd: 3 Maschen, 1 Masche doppeln, wdh.
4. Rd: 4 Maschen, 1 Masche doppeln, wdh.
3 Luftmaschen, in die 6. Masche einstechen, 1 Luftmasche

Den ersten Herzbogen bilden:
1. Rd: In jede Masche 1 Masche
2. Rd: Je 2 Maschen zusammenfassen
3. Rd: Den Faden 10cm lang abschneiden, durch alle Maschen ziehen und schließen.
Vernähen. Das Herz mit Watte stopfen und den zweiten Bogen fertigen.

Ihr könnt aber auch einfach ein Herz aus Pappe ausschneiden und in den Kuchen stecken. :-)

Einfach gesund - natürlich essen und genießen
Werbung
Über Sandra Schlichenmaier

Als Leistungssportlerin mag Sandra Abwechslung beim Sport und nutzt TIME2TRI, um Struktur in ihr Training zu bringen. Sandra ist die Disziplin in Person, aber wenn bei ihr morgens ein Nüchternlauf auf dem Plan steht, fällt er öfters mal auf dem Weg vom Bett zum Frühstückstisch dem Hunger zum Opfer. Da die Athletin in ihrer Karriere mit zahlreichen Trainern zusammen gearbeitet hat und selbst als Trainer aktiv ist, hält sie bei uns den Kontakt zu den Coaches.

Schreibe einen Kommentar


Nach oben